Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mutter und Tochter stellen Einbrecher
Region Burgdorf Nachrichten Mutter und Tochter stellen Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 27.09.2018
Die Polizei in Burgdorf hat einen Einbrecher, den zwei Frauen auf frischer Tat ertappt haben, festgenommen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Eine 53-jährige Hausbewohnerin und ihre 24-jährige Tochter haben einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und solange festhalten, bis die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den Täter fest. Bei der Vernehmung gestand der 28-Jährige den Einbruch in vollem Umfang. Daraufhin wurde er dem Haftrichter vorgeführt, der den Einbrecher in Untersuchungshaft schickte.

Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Einbruch in das Reihenmittelhaus an der Straße Am Försterberg bereits am Freitag gegen 16 Uhr. Ein gekipptes Fensterelement des doppelflügeligen Küchenfensters machte es dem Täter leicht, ins Haus zu gelangen. Auch Passanten und Nachbarn wurden offenbar nicht auf den 28-Jährigen aufmerksam, obwohl das Küchenfenster zum Vorgarten hinausgeht.

Während der Täter die Räume nach Wertsachen durchsuchte, kamen Mutter und Tochter nach Hause. In dem Moment hielt sich der Einbrecher gerade im Hausflur auf. Als er die Frauen sahen, wollte der Mann flüchten. Aber er kam nicht weit, die Frauen stellten ihn. Gemeinsam gelang es ihnen, den 28-Jährigen solange festzuhalten, bis die Polizisten am Tatort waren.

Ob der Mann, der bei der Polizei offenbar kein Unbekannter ist, noch für andere Einbrüche verantwortlich ist, sollen weitere Ermittlungen zeigen.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit um Geld beleidigte und nötigte ein 72-Jähriger seinen Nachbarn. Dafür bekam er jetzt strafrechtlich die Quittung: Das Amtsgericht verurteilte den Wüterich zu einer Geldstrafe von 1800 Euro.

27.09.2018

Mit einem Feiermarathon hat das Burgdorfer Gymnasium am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Festakt, Schulfest und ein Ehemaligentreffen mit allein 1100 Besuchern.

23.09.2018

Eine Verkäuferin in einem Bekleidungsgeschäft an der Marktstraße hat eine Ladendiebin auf frischer Tat ertappt. Die 33-Jährige war offenbar auf Beutezug durch Burgdorfs Innenstadt gewesen.

23.09.2018