Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Im Schloss erklingt Weltjazz
Region Burgdorf Nachrichten Im Schloss erklingt Weltjazz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 13.02.2019
Jazzpianist Lennart Smidt tritt am Sonnabend im Burgdorfer Schloss auf. Quelle: Jan Lenting Fotografie
Burgdorf

Auf eine weite Reise durch die Welt der Welt- und Jazzmusik lädt der Kulturverein Scena für Sonnabend, 16. Februar, in den Saal des Schlosses ein. Der junge Pianist Lennart Smidt präsentiert dort sein stilistisch vielfältiges Programm „Pace“ (Gangart). Inspiriert von eigenen, ausgedehnten Reisen, beschäftigt sich Smidt unter anderem mit Elementen brasilianischer und afrikanischer Musikwelten. Auch der avantgardistische Einfluss der Improvisationsszene in Amsterdam und die Offenheit der Weltmusik kommen in seinem Spiel zum tragen.

In Hannover und Holland studiert

Smidt wuchs in Hannover auf. Er sang vor seinem Stimmbruch eine Solopartie in einer in Hildesheim aufgeführten Oper. Nach dem Musikstudium in Hannover tauchte er tiefer in die Welt des Jazz ein und ging in die Niederlande, wo er in Groningen seinen Bachelor of Music abblegte. Nach wiederkehrenden Reisen nach Afrika und Brasilien arbeitet Smidt inzwischen international an den Schnittstellen von World, Jazz und Improvisation. In den vergangenen zwei Jahren arbeitete er als Klavier-Dozent an „the piano academy“ in Amsterdam.

2026 erscheint die erste CD

Als musikalischer Leiter kurierte er Jazz-Poetry-Serien wie „Round Midnight“ in Hannover. Als Jazzpianist brachte er 2016 seine erste EP „Take.Off“ unter eigenem Namen 2016 heraus und featured unter anderem den New Yorker Schlagzeuger Matt Wilson und die niederländische Sängerin Hiske Oosterwijk. Regelmäßig arbeitet er an interdisziplinären Kunstprojekten wie „Forgotten Matters“ mit dem brasilianischen Regisseur Bernardo Zanotta.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Die Karten kosten zehn Euro. Es gibt sie nur an der Abendkasse. Jugendliche haben freien Eintritt.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kita-Affäre weitet sich aus: Der Bürgermeister verteidigt die Verwaltung und betreibt mit der AfD Medienschelte. Die CDU fordert Ethik-Regeln und eine Aussprache im Rat. Die SPD stellt sich vor ihren Bürgermeisterkandidaten Paul.

12.02.2019

4000 Euro Schaden: Diebe klauen am Wochenende Werkstatt-Ausrüstung in der Straße Alt Ahrbeck. Die Polizei sucht nach Zeugen.

12.02.2019

Mehr Kredite, mehr Immobilienfinanzierungen, mehr Spareinlagen: Die Hannoversche Volksbank zieht für das Jahr 2018 eine positive Bilanz für Burgdorf. Die neue Geschäftsstelle in Uetze soll Ende des Jahres bezugsfertig sein.

12.02.2019