Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ach guck mal! Frühlingserwachen im Herbst
Region Burgdorf Nachrichten Ach guck mal! Frühlingserwachen im Herbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 05.10.2018
Ach guck mal, die Kastanie am Schwarzen Herzog blüht. Quelle: Rust, Wulf-Dettmer
Burgdorf

Nicht nur das Wetter schlägt in diesem Jahr Kapriolen, als nach dem Winter sofort der heiße und trockene Sommer ausbrach, sondern auch die Pflanzen halten sich nicht mehr an die Jahreszeiten. An der mächtigen Kastanie an der Immenser Straße unweit des Kreisels hat die Burgdorferin Heidi Rust frische, hellgrüne Blätter und rund 20 Blütenkerzen entdeckt.

Beide Phänomene – wenn wundert’s – hängen zusammen. „Nach absoluten Stresssituationen, wie der monatelangen Trockenheit in diesem Jahr, fangen manche Pflanzen – sobald es regnet und kühler wird –erneut zu blühen an und bilden auch neue Blätter“, erklärt Ernst Schmidt vom örtlichen Naturschutzbund (Nabu). Vor allem bei Magnolien, aber auch bei Kastanien und Apfelbäume könne man dies gelegentlich beobachten.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zuckerrübenernte steht in diesem Jahr unter keinem guten Zeichen. Die Dürre hat die Erträge geschrumpft, gleichzeitig sind die Zuckerpreise im Keller.

04.10.2018

Bei einem Wildunfall zwischen Uetze und Dollbergen ist ein Wolf getötet worden. Es handelt sich um einen der beiden Wölfe, sie im Burgdorfer Holz heimisch waren.

07.10.2018

Immer mehr Jungen und Mädchen reiten bei der Lebenshilfe Max und Sammy, Cookie und Shadow – unabhängig davon, ob sie einen Unterstützungsbedarf bei ihrer Entwicklung haben.

04.10.2018