Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 32 Feuerwehrleute rücken an den Tuchmacherweg aus
Region Burgdorf Nachrichten 32 Feuerwehrleute rücken an den Tuchmacherweg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 14.02.2018
Insgesamt 32 Feuerwehrleute aus Burgdorf und Hülptingsen bekämpfen den Brand in einem Betrieb am Tuchmacherweg. Quelle: Feuerwehr/July
Anzeige
Hülptingsen

 Funken haben möglicherweise am frühen Mittwochmorgen ein Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb am Tuchmacherweg in Hülptingsen ausgelöst: Dort hatten Mitarbeiter Schweißarbeiten durchgeführt, dabei flogen offenbar die Funken in eine Zwischenwand und entzündeten nach bisherigen Erkenntnissen eine Holzkonstruktion. Das führte zu einer starken Rauchentwicklung, wie Hülptingens Ortsbrandmeister Jörg Ehrhardt sagte. Unter seiner Einsatzleitung rückten zehn Feuerwehrleute aus Hülptingsen um 5.30 Uhr aus, sie wurden von 22 Einsatzkräften aus Burgdorf unterstützt.

Nach Aussage Ehrhardts suchten die Brandbekämpfer das Dach von der Drehleiter aus nach weiteren Brandnestern ab und nahmen die Verkleidung ab. Gegen 7.30 Uhr endete der Einsatz. 

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem trüben Winterwetter kommen nun die ersten Sonnenstrahlen. Und schon verschlägt es den einen oder anderen Burgdorfer nach draußen an die frische Luft – um Sonne zu tanken.  

21.02.2018

Im Zweifel für die Angeklagte: Deshalb hat das Amtsgericht Burgdorf am Mittwoch eine 28-Jährige vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen. Ihre Tatbeteiligung ließ sich nicht nachweisen.

21.02.2018

Eine Packung Lasagne haben Einbrecher zwischen Montag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 6.45 Uhr, aus dem JohnnyB. gestohlen. Unklar ist bislang, wie die Täter in das Gebäude eindringen konnten.

14.02.2018
Anzeige