Navigation:
Die Architektin Maria Pfitzner stellt den Politikern die Kostenschätzungen und Pläne für die künftige  IGS vor.

Die Stadt muss mindestens 51 Millionen Euro in die IGS investieren. Mit der Kostenschätzung hat das mit einer Machbarkeitsstudie beauftragte Architekturbüro die Schul- und Baupolitiker   konfrontiert.

Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche in Ehlershausen.

Zweimal haben Einbrecher am Montag die Terrassentür von Wohnhäusern aufgebrochen – in einem Fall schlug eine Alarmanlage die Täter in die Flucht. Im zweiten Fall steht das Diebesgut noch nicht fest.

Markus Märkl (links) erklärt den Besuchern des Konzertes sein besonderes Cembalo.

Die Barockmusik-Reihe „Die 4 Jahreszeiten“ spricht ein erfahrenes Publikum an – über diese Erfahrung freuen sich auch die Musiker der Barock-Musikformation CordArte, die jetzt im Schloss gastierten. 

Die Bauarbeiten im westlichen Abschnitt der Ortsdurchfahrt in Rethmar verzögern sich.

Die Arbeiten an der B 65  in Rethmar verzögern sich nochmals um zwei Tage. Grund sind Probleme im Untergrund, die zwischen dem Bode-Ring und dem westlichen Ortsausgang aufgetreten sind.

Die Fairytales geben am Sonnabend ein Konzert in Hänigsen

Das Konzert der A-cappella-Gruppe Fairytales am Sonnabend, 11. November, in der Hänigser Grundschule ist seit langer Zeit ausverkauft. Einzige Chance, den Auftritt der fünf Stimmen trotzdem erleben zu können, seien eventuell kurzfristig zurückgegebene Karten. Diese würden laut Kulturinitiative K4 an der Abendkasse verkauft.

Weil er einem aggressiven Mann im Supermarkt eine Kopfnuss verpasst und so eine blutende Wunde überm Auge zugefügt hat, muss ein Kurierfahrer 150 Euro an die Landeskasse bezahlen.

Im Sommer haben viele Hobbysportler für das Sportabzeichen trainiert.

Die TSV verleiht am Mittwoch, 15. November,  in einer kleinen Feierstunde die Sportabzeichen 2017.

Welche Schule für mein Kind? Über ihre Besonderheiten informieren Gymnaisum und IGS jetzt Eltern.

Einen gemeinsamen Informationsabend bieten Gymnasium und IGS am Dienstag, 14. November, ab 19.30 Uhr im Gymnasium den Eltern von Viertklässlern an – um über die weiterführenden Schulen zu sprechen. 

Nur knapp einer Freiheitsstrafe ist am Montag ein 61-Jähriger aus Burgdorf entgangen.  

Eine Geldstrafe von 500 Euro muss jetzt ein 61-Jähriger zahlen: Die Polizei hatte den Burgdorfer zum wiederholten Mal beim Fahren ohne Führerschein erwischt – ihm drohte sogar eine Freiheitsstrafe.

Die Stadtbücherei will attraktiver werden und öffnet deshalb ab nächstem Jahr einmal im Monat am Sonnabend.

Die Stadtbücherei will vom nächsten Jahr an einmal im Monat am Sonnabend öffnen. Außerdem hebt die Stadt die Gebühren für die Ausleihe leicht an. Der Rat hat in seiner jüngsten Sitzung für beide Vorhaben grünes Licht gegeben.

Auch die Familie Aninoiu Scate genießt die Halloween-Party im Hallenbad.

Hexen, Gespenster und Geister haben jetzt das Hallenbad bevölkert – am und im Wasser. Mehr als 470 kleine und große Badegäste tobten in ungewohntem Ambiente, das das Bad-Team gestaltet hatte.

Die Kantorei begeistert mit ihrem Geburtstagskonzert.

Nunmehr 60 Jahre lang will die Burgdorfer Kantorei ihren christlichen Glauben in der St.-Pankratius-Kirche Gehör hörbar machen: Auch bei ihrem Jubiläumskonzert ist ihr das mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, dem Göttinger Barockorchester und drei Solisten wieder mit Bravour gelungen.

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 387

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.