Navigation:

Ein Lastwagen mit Paketen ist am Sonnabendmorgen auf der Bundesstraße 188 bei Burgdorf in der Region Hannover ausgebrannt - die Schadenshöhe war zunächst unbekannt.

Zurzeit gilt auf der Braunschweiger Straße absolutes Halteverbot. Kunden, die mit dem Auto kommen, müssen dieses auf dem Schützenplatz oder am Schwarzen Herzog abstellen.

Die FDP macht sich für die Aufhebung des Halteverbots an der Braunschweiger Straße stark. Als Zeitpunkt nennt FDP-Ratsherr Karl-Ludwig Schrader die Einführung der Einbahnregelung für die Poststraße.

Peter Nicks (links) und Hartmut Schulz (Dritter von rechts) von der Verkehrsabteilung lassen von Bauarbeitern eine weitere Absperrbake aufstellen, weil Autofahrer das Durchfahrverbot ignorieren.

Am Dienstag hat so etwas wie ein Testlauf unter erschwerten Bedingungen für die künftige Verkehrsführung in der früheren Ortsdurchfahrt der B 188 begonnen: Die Poststraße, die später Einbahnstraße werden soll, ist für Bauarbeiten am Kanalnetz vier Tage lang voll gesperrt.

Hinter dem Sicherungsnetz ist bereits das neue Fachwerk aus Eiche zu sehen: In den Altbau an der Marktstraße in Burgdorf soll im Oktober die Drogerie Rossmann einziehen.

Altes Fachwerkhaus mit neuer Fassade: In Burgdorf zieht der Drogeriemarkt Rossmann voraussichtlich im Oktober in einen traditionsreichen Altbau an der Marktstraße ein. Für die Renovierung der Fassade musste das alte Fachwerk einer neuen Konstruktion weichen.

Am Sonnabend ist bei Burgdorf ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.

In der Region Hannover ist ein 70 Jahre alter Motorradfahrer am Sonnabend auf der Bundesstraße 443 zwischen Burgdorf und Schillerslage mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt.

Das neue Baugebiet vor den Toren Burgdorfs.

Auf Wunsch der Ortschaft hatte die Stadt Burgdorf am nördlichen Ortsrand von Weferlingsen das Neubaugebiet Nördlich Stockwiesen mit neun Bauplätzen vor allem für Ortsansässige und Rückkehrer entwickelt. Seit zwei Jahren schon sind die Plätze auf dem Markt, aber noch kein einziger ist bislang verkauft.

„Abschlag Schule“ heißt ein Projekt des Deutschen Golfverbandes (DGV), von dem künftig auch das Gymnasium Burgdorf profitiert. Nach den Ferien können die Schüler auf dem Golfplatz in Ehlershausen putten, pitchen und den richtigen Abschlag üben.

Harald Baumgarten vom Aktionskreis Einkaufsstadt Burgdorf zeigt den neuen Stadtplan.

Burgdorfs neuer Stadtplan ist nicht nur erstmals komplett in der Regie örtlicher Unternehmen entstanden. Er ist auch in manchen Punkten seiner Zeit schon weit voraus.

Nach langem Hin und Her im Vorfeld hat inzwischen an der Mönkeburgstraße der Bau des neuen Supermarktes begonnen. Die Bauarbeiten gehen zügig voran. Der Penny-Markt soll bereits Mitte September fertig werden.

Ein Islandpferd ist in Burgdorf offenbar von einem Tierquäler schwer verletzt worden. Wie erst jetzt bekannt wurde, entdeckte die Besitzerin am Sonntag eine etwa acht Zentimeter lange Schnittverletzung am Vorderlauf des Pferdes.

Rund 130 Bürger haben sich am Mittwochabend in und vor dem Feuerwehrhaus gedrängt, als Andreas Bethmann und seine Partner ihre Pläne für eine Biomethananlage bei Hülptingsen vorstellten. Bestimmt wurde die Diskussion von den Gegnern des Projektes.

Die Polizei Burgdorf sucht Hinweise auf den Besitzer des Fahrrades.

Die Polizei Burgdorf such mithilfe des Bildes eines am Tatort zurückgelassenen Fahrrades nach einem Mann, der vermutlich ein Island-Pferd auf einer Wiese in Ramlingen verletzt hat.

1 ... 390 391 392 393 394 395 396 ... 416

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.