Navigation:
Die Regiobus-Linie 920, die zwischen Burgdorf und Hänigsen verkehrt, gilt als nicht sonderlich wirtschaftlich.

Im Nahverkehr sind längst nicht alle Buslinien wirtschaftlich. Regiobus muss daher sein Liniennetz optimieren. Auch Burgdorf ist betroffen – acht Linien rechnen sich laut Gutachten nicht.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Weil ihm der Stromversorger den Anschluss gesperrt hat, hat ein Mieter eines Hauses in der Zintener Straße kurzerhand den allgemeinen Hausanschluss angezapft.

Oberleutnant zur See Lena Zielonka hält die Ansprache am Ehrenmal in Otze.

Am Otzer Ehrenmal hat Lena Zielonka, Oberleutnant zur See, in der Gedenkstunde zum Volkstrauertag gemahnt, Frieden zu halten und vor allem zu schaffen.

Udo Lindenberg, alias Stefan Tingler, unterhält die Ballgäste mit einem Potpourri seiner Hits.

80 Heeßeler haben bei ihrem dritten Dorfball die Nacht zum Tag gemacht. Selbst „Udo Lindenberg“ schaute im Gasthaus Haase kurz vorbei.

Die Polizei bittet um Hinweise.

Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und unter anderem Werkzeug gestohlen.

"Ebbe" heißt das Kinderstück, das das Theater Metronom am Sonntag im JohnnyB. aufführt.

Es ist Herbst und damit Zeit für das Sonntagstheater im Jugend- und Kulturhaus an der Sorgenser Straße. Der Vorhang hebt sich am 19. November um 15.30 Uhr für das Stück „Ebbe“.

Die Verkehrsbelastung an der Kreuzung Immenser Landstraße/Berliner Ring/Ostlandring ist frühmorgens und in der Mittagszeit besonders hoch.

Die Stadt will ein drittes Gutachten in Auftrag geben, um herauszufinden, wie die Kreuzung Immenser Landstraße/Berliner Ring/Ostlandring zukunftsfest gemacht werden kann.

Nach einem Unfall auf der Immenser Landstraße bringt ein Rettungswagen den verletzten 15-Jährigen ins Krankenhaus.

Ein Autofahrer übersieht beim Einbiegen auf die Immenser Landstraße einen jugendlichen auf seinem Roller. Es kommt zum Zusammenstoß. Für einen zweiten Unfall sucht die Polizei Zeugen.

Gut 120 Tänzer haben jetzt neue Hip-Hop-Stile trainiert.

Einen ganz besonderen Workshop haben jetzt Imke und Berko Meyer organisiert: In ihrer Tanzschule B5 trainierten 120 Tänzer unter (welt)meisterlicher Anleitung neue Stile und Schritte im Hip-Hop.

Invasion: Gleich fünf rote Heidelibellen haben es sich in der Fototasche bequem gemacht.

Das hat Hobbyfotograf Bernd Moßmann auch noch nicht erlebt: Statt den Libellen für eine schöne Aufnahme hinterher zu jagen – haben ihn die grazilen Flieger geradezu verfolgt. 

Die Scootbacks zeigen, welchen Spaß der Square Dance macht.

Die Scootbacks Burgdorf pflegen seit 20 Jahren die nordamerikanische Tradition des Square Dance. Am Sonnabend, 18. November, feiern sie diesen Geburtstag im StadtHaus.

Auf einem Acker am Schwüblingser Kreisel stellen Landwirte ein großes Plakat auf, um ihre Forderungen zum Bau der unterirdischen Stromtrasse Südlink durch ihre Felder für die Allgemeinheit deutlich zu machen.

Der Bau der Stromautobahn Südlink dürfe nicht zu Lasten der Landwirtschaft gehen. Dieser Forderung wollen die Bauern mit ihrer jüngsten Aktion am Schwüblingser Kreisel Nachdruck verleihen.

1 2 3 4 5 6 ... 387

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.