Navigation:
Der Grund für die Neubauten zwischen Hann. Neustadt (im Hintergrund) und der Wilhelmstraße wird vorbereitet.

In der Hannoverschen Neustadt wird eine große Baulücke geschlossen. Der Optiker Henning Ernst lässt dort ein Wohn- und Geschäftsgebäude sowie ein Doppelhaus errichten.

Das Gewerbegebiet Nordwest an der Umgehungsstraße, hier eine Luftaufnahme aus dem Frühjahr, ist nach Darstellung der Stadt fast abverkauft.

Die von der Stadtverwaltung vorgeschlagene und von der Ratsmehrheit ins Auge gefasste Gewerbesteuererhöhung bringt die CDU/FDP-Ratsgruppe in Rage. Die spricht von einem „Schlag ins Gesicht der Unternehmen“.

Weil die Urinale in zwei Grundschulen zu hoch hängen, geht mancher Tropfen Urin daneben, setzt sich in den Fugen des Fliesenbodens fest und stinkt gewaltig.

Schüler, Eltern und Lehrer können aufatmen: Für 26.000 Euro will die Stadtverwaltung nächstes Jahr in drei Grundschulen die stinkenden Fußböden der Toiletten sanieren.

Am Ortsausgang Dachtmissens lässt Exxon Mobil eine Bohrschlammgrube räumen. Selbst beim Schmuddelwetter am Montag ruhten die Sanierungsarbeiten dort nicht.

Die Sanierung der Bohrschlammgrube am Dachtmisser Ortsrand wird aufwändiger –zeitlich wie finanziell – als erwartet. Denn es wurde auf dem Areal eine zweite Kammer mit Schlamm entdeckt.

Paula und Carlos gehören mit ihren Eltern zu den Hülptingsern, die sich einen Zebrastreifen in der Ortsmitte in Höhe der Bushaltestellen wünschen.

Die Region hat der Stadt mitgeteilt, sollte diese in Hülptingsen einen Fußgängerüberweg oder eine Ampel planen, diese Projekte aller Voraussicht nach ablehnen. Doch die Eltern wollen nicht aufgeben.

Die ökumenische Chorgemeinschaft konzentriert sich auf das Dirigat von Chorleiterin Isabelle Grupe.

Singen schafft Gemeinschaft. Die ökumenische Chorgemeinschaft St. Paulus/St. Nikolaus ist ein schönes Beispiel dafür. Sie besteht seit zehn Jahren und feierte das kleine Jubiläum mit einem Konzert. 

Falko Reißer (Zweiter von rechts) zeigt den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr, wie die Stockbrote richtig gebacken werden.

Der erste kleine Weihnachtsmarkt in Heeßel auf dem Wißmer-Hof ist an allen drei Tagen sehr gut besucht gewesen. "Die Arbeit hat sich gelohnt", zogen Heike und Holger Wißmer freudestrahlend Bilanz.

In Burgdorf hat die Polizei am Wochenende alle Hände voll zu tun gehabt.

„Die Aggressivität war an diesem Wochenende sehr hoch“, zieht ein Sprecher der Polizei Bilanz. Ein 21-Jähriger, eine 45-jährige Frau und eine Gruppe wurden bedroht und zum Teil verletzt.

Im Gelben Haus in Hänigsen gibt es für die Ehrenamtlichen immer etwas zu tun: Annegret Janßen (vorn) und Karin Unnasch-Scheller räumen Kleidungsstücke in die Regale.

Der karikative Secondhandladen Gelbes Haus in Hänigsen sammelt nicht nur für die eigenen Kunden Kleiderspenden, sondern auch für wohnungslose Frauen, Männer und Kinder in der Region Hannover.

Kai Miehe (von links), Walter Rau (von links), July (4), Ella (4) und Vanessa Miehe starten ihren Einkaufsbummel auf dem Weihnachtsmarkt.

Vor Weihnachten brummen die Geschäfte. Schon zum zweiten Mal hatte der Stadtmarketingverein darum einen Familiensamstag organisiert, um Burgdorf als attraktive Einkaufsstadt wahrnehmbar zu machen.

Höhepunkt des Themenjahres "Burgdorf - klingt gut!" ist ein Open-Air mit Max Giesinger.

Max Giesinger kommt nach Burgdorf. Präsentiert wird der Höhepunkt des vom Stadtmarketing ausgerufenen Themenjahrs „Burgdorf – klingt gut!“ von der Hannoverschen Allgemeinen und der Neuen Presse.

Die Buslinie 910 ist eine von zweien, die von Burgdorf nach Hänigsen fahren. Die Region will die sogenannten Verstärkerfahrten am Nachmittag streichen, um das Angebot den Fahrgastzahlen anzugleichen.

Die Region tüftelt zurzeit an einem neuen Nahverkehrsnetz, um ihr Busnetz wirtschaftlicher zu machen. Jetzt kommt Kritik aus Burgdorf: Der Entwurf spiegele die demografische Entwicklung nicht wider.

1 2 3 4 ... 394

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.