Navigation:
Heimatbundmitglied Gerd Kroll wirft in der Heimatstube einen Blick auf das Buch "Lampen Theodor vertellt". Das Titelbild zeigt den Pappaul um 1900.
Uetze Der Pappaul ist das Forum Romanum Hänigsens 

Der plattdeutsche Schriftsteller Theodor Lampe beschreibt in seinen Geschichten das Leben in Hänigsen um 1900. Er vergleicht darin den Pappaul mit dem Forum Romanum in Rom. mehrKostenpflichtiger Inhalt

SPD-Ortsvereinschef Ahmet Kuyucu rechnet mit einer hohen Beteiligung bei der SPD-Mitgliederbefragung.
Burgdorf „Jeder hat seine Position zur GroKo eingenommen“

Eine Prognose über den Ausgang der SPD-Mitgliederbefragung wagt Burgdorfs Parteichef Ahmet Kuyucu nicht – er rechnet aber mit einer hohen Beteiligung. Seit Dienstag stimmen auch die Burgdorfer ab. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sammeltaxi-Fahrer Heinrich Schlumbohm transportiert jeden Morgen Grundschüler aus Dachtmissen, Sorgensen und Weferlingsen nach Otze zur Grundschule.
Burgdorf Region ordnet Schulweg mit Umsteigen an

Aus fürs Sammeltaxi: Die Region will Dritt- und Viertklässler aus Weferlingsen, Sorgensen und Dachtmissen künftig mit Bus und Bahn zur Grundschule nach Otze befördern. Lehrer und Eltern wehren sich. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anias Ruff (von links), Katharina Ehlers, Julian Schmidtmann, Ines Schmidt und Line Polomski sind die Darsteller in Alexander Olligs Komödie.
Burgdorf VVV-Theater lädt ein zum Verwandtenbesuch

Wenn Habgier das Leben beherrscht: Um Lügengeschichten und einen Lottogewinn geht es in der Komödie „Verwandte und andere Betrüger“,  mit der das VVV-Theater am Freitag, 23. Februar, Premiere feiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bauhofmitarbeiter der Stadt schrubben regelmäßig verdreckte Straßenschilder.
Burgdorf Frühjahrsputz: Stadt schrubbt Schilder

Rund 480 Straßen gibt es in der Stadt. Ein Straßenkontrolleur geht sie regelmäßig ab. Ist ein Schild verdreckt, kommt die Kolonne vom Bauhof und schrubbt sie wieder blank. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Das Lastenrad „Hannah" des ADFC steht ab März in Kirchhorst allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.
Isernhagen Lastenrad Hannah steht ab März in Kirchhorst

Das Lastenfahrrad „Hannah“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC)  steht ab März in Kirchhorst für die kostenlose Ausleihe parat. mehr

Die Altölraffinierie in Dollergen ist für ihre nachhaltige Recyclingtechnik ausgezeichnet worden.
Uetze Avista-Raffinerie punktet mit Nachhaltigkeit

Die Avista Oil AG, die die Altölraffinerie in Dollbergen betreibt, kann sich mit einer neuen Auszeichnung schmücken.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Charlotte Knappstein erinnert am Donnerstag, 8 . März, im Kulturkaffee an die berühmte Hildegard Knef. Thomas Urban begleitet sie dabei auf der Gitarre.
Isernhagen Knappstein singt Knef im KulturKaffee

Die Bochumer Künstlerin Charlotte Knappstein will am 8. März im KulturKaffee Rautenkranz an Hildegard Knef erinnern. mehr

Neben der Kirchhorster Feuerwehr soll die neue Dorfmitte entstehen. Weitere Bebauung stößt bei Anwohnern auf Kritik.
Isernhagen Anlieger kritisieren Wachstumspläne für Kirchhorst

Statt 1,9 Hektar für die „neue Dorfmitte“ gleich das Zehnfache: Der Antrag der Gemeinde auf Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms südlich der Steller Straße in Kirchhorst stößt bei Anwohnern auf Kritik. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Spielerei: Am 7. April öffnet sich in der Agora der Vorhang für ein neues Stück des Uetzer Laienspielensembles.
Uetze Die Spielerei blickt „neurosigen Zeiten“ entgegen

Ins Irrenhaus entführt „Die Spielerei“ ihr Publikum mit Winnies Abels Komödie „Neurosige Zeiten“. Premiere feiert das Uetzer Laienspielensemble mit dem Stück am 7. April in der Agora. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.