Navigation:
"Ebbe" heißt das Kinderstück, das das Theater Metronom am Sonntag im JohnnyB. aufführt.
Burgdorf JohnnyB. lässt die Puppen tanzen

Es ist Herbst und damit Zeit für das Sonntagstheater im Jugend- und Kulturhaus an der Sorgenser Straße. Der Vorhang hebt sich am 19. November um 15.30 Uhr für das Stück „Ebbe“. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Verkehrsbelastung an der Kreuzung Immenser Landstraße/Berliner Ring/Ostlandring ist frühmorgens und in der Mittagszeit besonders hoch.
Burgdorf Stadt verschiebt Umbau der Kreuzung

Die Stadt will ein drittes Gutachten in Auftrag geben, um herauszufinden, wie die Kreuzung Immenser Landstraße/Berliner Ring/Ostlandring zukunftsfest gemacht werden kann. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Nach einem Unfall auf der Immenser Landstraße bringt ein Rettungswagen den verletzten 15-Jährigen ins Krankenhaus.
Burgdorf Autofahrer übersieht jungen Rollerfahrer

Ein Autofahrer übersieht beim Einbiegen auf die Immenser Landstraße einen jugendlichen auf seinem Roller. Es kommt zum Zusammenstoß. Für einen zweiten Unfall sucht die Polizei Zeugen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gut 120 Tänzer haben jetzt neue Hip-Hop-Stile trainiert.
Burgfdorf Hip-Hop-Meister trainieren 120 Tänzer

Einen ganz besonderen Workshop haben jetzt Imke und Berko Meyer organisiert: In ihrer Tanzschule B5 trainierten 120 Tänzer unter (welt)meisterlicher Anleitung neue Stile und Schritte im Hip-Hop. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Invasion: Gleich fünf rote Heidelibellen haben es sich in der Fototasche bequem gemacht.
Burgdorf Ach, guck mal: 

Das hat Hobbyfotograf Bernd Moßmann auch noch nicht erlebt: Statt den Libellen für eine schöne Aufnahme hinterher zu jagen – haben ihn die grazilen Flieger geradezu verfolgt.  mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Jürgen Giesche-Zudnik vom ADFC demonstriert, wie sanierungsbedürftig der Rad- und Fußweg an der Fuhrberger Ortsdurchfahrt ist.
Burgwedel ADFC bleibt beim Radverkehrskonzept am Ball

Der ADFC Burgwedel fordert ein Radverkehrskonzept für die ganze Stadt. Bei einem Informationsabend waren Kommunalpolitiker aber Fehlanzeige. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die HörBänd aus Hannover ist zu Gast.
Burgwedel Doppelkonzert aus der Weihnachts-Wundertüte

HörBänd und TotalVokal versprechen das „etwas andere Adventskonzert“. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Isernhagenhof Kulturverein lädt wieder zum Advent auf dem Hof ein.
Isernhagen Advent auf dem Isernhagenhof

Der Isernhagenhof läutet mit Kunsthandwerk die Adventszeit ein. Am Sonnabend, 25. und Sonntag, 26. November sollen Aussteller, Speisen und Getränke anlocken. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Vereinsvorsitzender Stefan Jungeblut steht im Bootshaus des WSV Altwarmbüchen. Mit einem Außenanbau will der Wassersportverein die Lagerung der Ruderboote verbessern.
Isernhagen Wassersportverein investiert in die Zukunft

Der Wassersportverein Altwarmbüchen (WSV) geht einige Projekte an. Für Bootshauserweiterung, modernisierte Schließanlage und erneuerte Sanitärräume hofft der WSV auf Fördergeld des Regionssportbunds. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Michael Pinto und Karsten Luschnat von der Dachdeckerei Schrader aus Arpke tragend das zu groß und schwer gewordene Storchennest auf dem Schornsstein des Behrenshofes in Immensen ab
Lehrte Immenser Storchennest wird erneuert

Wenn Störche zu fleißig Architekt spielen,  müssen Menschen auch mal eingreifen. So geschehen in Immensen. Das Storchennest wurde abgetragen und soll erneuert werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.