Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wieder Waldbrand in Barsinghausen
Region Barsinghausen Nachrichten Wieder Waldbrand in Barsinghausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 29.07.2018
Etwa sechs Stunden zuvor hatte es unweit der Bergstraße an der Deisterstraße gebrannt. Die Ermittler prüfen nun einen Zusammenhang zwischen den beiden Bränden. Quelle: Frank Hermann (Archiv)
Barsinghausen

Wieder Waldbrand in Barsinghausen: Am Freitagabend hat es im Deister im Bereich der Bergstraße gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat einen 76-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

Nach derzeitigen Ermittlungen hatten vier Wanderer den Verdächtigen dabei beobachtet, wie er zügig aus dem Wald kam und auf der Bergstraße in Richtung Barsinghausen lief. Kurz darauf bemerkten die Zeugen den Brand in unmittelbarer Nähe im Unterholz und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Der Waldboden ist derzeit sehr trocken und die Gefahr für Waldbrände ohnehin sehr groß. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen löschen und ein weiteres Ausbreiten verhindern. Dennoch wurden etwa 300 Quadratmeter Unterholz durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.

Bei der Fahndung wenig später konnten Beamte des Polizeikommissariats Barsinghausen den 76-Jährigen festnehmen, der offenbar gezündelt und das Feuer gelegt hatte. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover entlassen.

Etwa sechs Stunden zuvor hatte es unweit der Bergstraße an der Deisterstraße gebrannt. Die Ermittler prüfen nun einen Zusammenhang zwischen den beiden Bränden.

Die Polizei sucht weitere Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover telefonisch unter (0511) 109-5555 in Verbindung zu setzen.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der nächste Samstag plus-Aktionstag in der Barsinghäuser Innenstadt steht am Sonnabend, 4. August, unter dem Motto „Auf in die Schule“.

29.07.2018

Vor zwei Jahren hat der Rat den Bau einer Fußgängerampel zur Schulwegsicherung an der Wilhelm-Heß-Straße beschlossen, doch die Anlieger aus dem Neubaugebiet warten immer noch vergebens auf die Anlage.

29.07.2018

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) muss einen erheblichen Einschnitt in der Deisterstadt verkraften: Nach Auflösung der kleineren Verbände in den Ortsteilen bleibt allein die Barsinghäuser Gruppe übrig.

28.07.2018