Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kunst aus Eis: Leserin fotografiert gefrorene Seifenblasen
Region Barsinghausen Nachrichten Kunst aus Eis: Leserin fotografiert gefrorene Seifenblasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 12.02.2018
Unserer Leserin Kerstin Pape sind diese schönen Aufnahmen von gefrorenen Seifenblasen gelungen. Quelle: Kerstin Papa
Barsinghausen

 Die schillernde Kugel ist keine gewöhnliche Glaskugel, sondern eine Seifenblase – erstarrt zu Eis. Die klirrend kalten Temperaturen machen, dass sich innerhalb weniger Sekunden Eisblumen auf den sonst so schnell zerplatzenden Blasen bilden. Die wunderschönen Effekte auf den filigranen Kugeln bieten ein faszinierendes Fotomotiv. Das beweisen die winterlichen Aufnahmen unserer Leserin Kerstin Pape, der diese schönen Fotos gelungen sind. Haben auch Sie schöne Frost-Fotos? Egal ob gefrorene Seifenblasen, Schneemänner oder selbstgebaute Iglus: schicken Sie uns ihre Aufnahmen doch einfach per E-Mail an barsinghausen@haz.de zu. 

Unserer Leserin Kerstin Pape sind diese schönen Aufnahmen von gefrorenen Seifenblasen gelungen. Quelle: Kerstin Papa

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitgliederversammlung der Deister-Freilichtbühne hat den ehemaligen Bühnenvorsitzenden Willi Völksen zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Zudem gibt es personelle Wechsel im Vorstand des mit 735 Mitgliedern größten Barsinghäuser Kulturvereins.

15.02.2018

Der Handballverein bietet wieder eine Grundschulliga für alle interessierte Dritt- und Viertklässler an. Noch bis zum 24. Februar können sich Jungen und Mädchen anmelden. 

12.02.2018

Noch immer hat die Stadt mit den Folgen von Sturmtief Friederike zu kämpfen: Im gesamten Stadtgebiet müssen Bäume gefällt werden. 

12.02.2018