Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach Körperverletzung: Polizei sucht Schläger
Region Barsinghausen Nachrichten Nach Körperverletzung: Polizei sucht Schläger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 26.12.2017
Körperverletzung in Bantorf und Kirchdorf: Die Polizei sucht nach Zeugen.  Quelle: Symbolbild
Bantorf/Kirchdorf

 Mit einem Messer bedroht und zusammengeschlagen: Ein 20-jähriger Barsinghäuser war am Abend des 23. Dezember mit der S-Bahn unterwegs, als er gegen 20.45 Uhr von einem Unbekannten angegriffen wurde. Der Täter schlug kurz bevor sich die Türen am Bantorfer Bahnhof öffneten auf sein Opfer ein, bedrohte den 20-Jährigen dann auch noch mit einem Messer und sprang dann aus der Bahn. Der Täter flüchtete über das Gleisbett in nord-westliche Richtung. 

Nur zwei Tage später kam es dann zu einer weiteren Körperverletzung. Die Täter: Vier Jugendliche. Diese hatten einen 20-jährigen Ronnenberger in der Nacht des ersten Weihnachtsfeiertages gegen 0.30 Uhr auf offener Straße in Kirchdorf verprügelt. Der Mann wurde dabei verletzt und musste medizinisch versorgt werden.

Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen. Diese wergen gebeten sich unter Telefon (05103) 5230 zu melden.

.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch in Barsinghausen gab es rund um den Thie am vergangenen Sonnabend noch den Endspurt bei den Weihnachtseinkäufen. Die Händler waren zufrieden - sowohl mit dem letzten Öffnungstag vor Heiligabend, als auch überhaupt mit den Umsätzen in der Weihnachtszeit.

29.12.2017

Dank einer Ausnahmegenehmigung haben sich am Sonntag wieder mehrere Hundert Motorradfahrer zum sogenannten Heiligvormittag auf dem Nienstedter Pass getroffen. Auf Antrag einer Biker-Gruppe aus Barsinghausen wurde das Sonntagsfahrverbot an diesem Tag ausgesetzt.

29.12.2017

Binnen zwei Wochen hat die Kommunalaufsichtsbehörde den erst Anfang Dezember vom Barsinghäuser Rat beschlossenen zweiten Nachtragshaushaltsplan genehmigt. Die Verwaltung glaubt, dass die positive finanzielle Situation die Genehmigung beschleunigt hat.

25.12.2017