Navigation:
Gleich zwei Mal muss die Feuerwehr an Heiligabend ausrücken. 

Gleich zwei Mal muss die Feuerwehr an Heiligabend ausrücken. 
© dpa (Symbolbild) 

Barsinghausen

Feuerwehr muss zwei Mal zum Seniorenheim ausrücken 

Die Freiwillige Feuerwehr rückt an Heiligabend gleich zu zwei Einsätzen aus. Beide Male hatte die Brandmeldeanlage eines Seniorenheimes ausgelöst, beide Male handelte es sich um einen Fehlalarm. 

Barsinghausen.  Gleich zwei Mal musste die Freiwillige Feuerwehr Barsinghausen an Heiligabend zu einem Seniorenheim an der Bahnhofstraße ausrücken – beide Male handelte es sich um einen Fehlalarm. Das erste Mal löste die Brandmeldeanlage des Gebäudes gegen 8.07 Uhr aus. 22 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen rückten sofort aus, stellten allerdings schnell fest, dass das Gebäude nicht brannte. Um 15.33 Uhr ging es erneut zum selben Objekt. Dieses Mal waren 18 Feuerwehrleute mit 4 Fahrzeugen eingesetzt. 

Von Lisa Malecha


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h