Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Baum stürzt auf Gleis, S-Bahnen fallen mehrere Stunden aus
Region Barsinghausen Nachrichten Baum stürzt auf Gleis, S-Bahnen fallen mehrere Stunden aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 06.01.2018
Sturm Burglind behindert den Verkehr in Deutschland. Quelle: dpa
Egestorf/Wennigsen

 Sturmtief „Burglind“ legt den S-Bahn-Verkehr lahm: Gegen 6 Uhr am Mittwochmorgen ist ein Baum wegen der starken Windböen zwischen Egestorf und Wennigsen auf das Gleisbett gestürzt und hatte dort zwei Gleise blockiert. Zu Schaden kam dabei niemand. Allerdings kam es bis mittags zu Behinderungen im S-Bahn-Verkehr der Linien S2 und S1. Die Züge zwischen Haste und Weetzen fielen mehrere Stunden lang aus. Auf der Strecke wurde ein Schienenersatzverkehr mit fünf Bussen eingerichtet. 

Gegen 10 Uhr, also nacht rund vier Stunden, konnte zumindest eines der beiden blockierten Gleise geräumt werden. Laut Bahn könnte es aber noch weiter zu „kleinen Verzögerungen“ kommen. „Es wird noch einige Zeit dauern, bis auch das zweite Gleis geräumt ist“, sagte eine Bahnsprecherin am frühen Mittag. Sie hoffe jedoch, dass sich bis zum Nachmittag alles wieder eingependelt hat und die S-Bahnen wieder nach Fahrplan fahren. 

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue Stadtteilpark am Nordrand der Kernstadt soll möglichst im Sommer 2018 fertiggestellt werden. Derzeit müssen Stadtverwaltung und Planer noch kleinere Probleme lösen. Dazu gehören insbesondere Schwierigkeiten mit der Entwässerung des Geländes.

05.01.2018

Der erste Samstag-plus-Aktionstag des neuen Jahres steht am Sonnabend, 6. Januar, unter dem Motto „Winterzauber“.

02.01.2018

Aus noch unbekannten Gründen ist am Neujahrstag ein Altpapiercontainer in der Straße Die Heide in Brand geraten. Die Feuerwehr hat die Flammen schnell gelöscht.

01.01.2018