Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jan-Philipp Dummer ist Barsinghäuser Volkskönig
Region Barsinghausen Nachrichten Jan-Philipp Dummer ist Barsinghäuser Volkskönig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 30.05.2018
Der erste Schießsportleiter Guido Ramhorst überreicht Axel Mewes, stellvertretend für die Mannschaft Hegering I, den Siegerpokal der Forstinteressentenschaft. Quelle: Johanna Steele
Barsinghausen

Die Sportschützen des Schützenvereins Barsinghausen von 1901 durften am Sonnabend ausnahmsweise nicht zu den Gewehren greifen. Schließlich waren beim anstehenden Volkskönigsschießen nur Barsinghäuser Bürger zugelassen, die den Schießsport nicht aktiv in einem Verein betreiben.

Zwar konnte der erste Schießsportleiter Guido Ramhorst bei der Siegerehrung am Schützenhaus nicht alle Pokale den Siegern persönlich überreichen. Trotzdem hatten bei dem Wettkampf viele Gruppen aus Barsinghausen eifrig um die Trophäen gekämpft. Geschossen wurde einzeln um den Titel des Volkskönigs und in Gruppen um den Pokal der Forstinteressentenschaft Barsinghausen.

Das sind die Sieger

Beim Mannschaftspokalschießen konnte sich bei den Damen die Siedlergemeinschaft I mit Petra Mehnert, Maria Hugo und Wenke Student den ersten Platz erneut sichern. Dahinter lagen die Siedlergemeinschaft II und der Bergmannsverein Glück Auf. Bei den Herren hatte die Mannschaft Hegering I mit Detlef Koch, Axel Mewes und Dieter Stefan die Nase vorn. Auf Platz zwei landete die Feuerwehr Barsinghausen. Dahinter rangiert der Spielmannszug Barsinghausen I.

Den wichtigsten Titel des Tages – den des Volkskönigs – konnte sich Jan-Philipp Dummer von der Feuerwehr Barsinghausen sichern. Mit einem 119,7-Teiler lag er weit in Führung vor Falk Bante mit einem 214,0-Teiler auf Platz zwei und Marc Nonnenkamp 243,2-Teiler) auf Platz drei. Insgesamt waren 18 Männer und Frauen zum Volkskönigsschießen angetreten. Dummer konnte seinen Pokal allerdings nicht persönlich in Empfang nehmen, da die Feuerwehr gleichzeitig einen Übungstermin anberaumt hatte.

Von Johanna Steele

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rundum zufriedene Gesichter bei der 39. Autoschau: Tausende technikbegeisterte Besucher flanierten zwei Tage lang über die Freiluft-Ausstellungsfläche. Viele Kaufinteressierte ließen sich beraten.

30.05.2018

Der Kunstverein Barsinghausen hat im Garten des Ehepaars Pristin in Groß Munzel eine Ausstellung mit 23 Skulpturen des Künstlers Waldemar Otto eröffnet. Die Ausstellung ist Auftakt einer neuen Reihe.

30.05.2018

Unbekannte Diebe haben zum zweiten Mal binnen einer Woche das Ortsschild eines Barsinghäuser Ortsteils abmontiert. Diesmal ist das Ortsschild von Stemmen verschwunden.

30.05.2018