Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lose für Adventslotterie sind heiß begehrt
Region Barsinghausen Nachrichten Lose für Adventslotterie sind heiß begehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 11.10.2018
Rainer Krabbe (von links) Katarina Kniggendorf und Martin Wildhagen stellen auf dem Thie die Plakate für die Adventslotterie vor. Quelle: Mirko Haendel
Barsinghausen

Das prächtige Herbstwetter lässt einen derzeit nur selten an Weihnachten denken. Doch hat die Vorweihnachtszeit bereits begonnen, und unter Federführung des Stadtmarketingvereins Unser Barsinghausen bereiten viele Geschäftsleute derzeit wieder die Adventslotterie vor. Die beliebte Veranstaltung ist wie in den Vorjahren zweigeteilt: Am Sonnabend, 1. Dezember kommt es zur Nikolausverlosung, zwei Wochen später, am 15. Dezember, findet die Weihnachtsverlosung statt – jeweils um 15 Uhr am Thie.

Bereits ab dem 1. November werden die teilnehmenden Geschäfte die Lose an ihre Kunden ausgeben. Im vergangenen Jahr war der Ansturm auf die Lose laut Martin Wildhagen von der Stadtsparkasse Barsinghausen (SSK) riesig. „Es hatten 22 Geschäfte an der Lotterie teilgenommen. Insgesamt wurden 10.000 Lose abgegeben, und bei den Verlosungen war es richtig voll am Thie.“ Als Hauptgewinne gibt es für die Kunden erneut jeweils zehn Weihnachtsgänse aus regionaler Aufzucht. Dazu kommen weitere Gewinne im Wert von 50 Euro je Unternehmen. Kurzentschlossene können jeweils eine Stunde vor den Verlosungen – die wieder von Klaus Danner moderiert werden – im freien Verkauf Lose für jeweils einen Euro erstehen.

Wildhagen betont, dass Losbesitzer während der Verlosungen vor Ort sein müssen, um auf einen der insgesamt 50 Preise hoffen zu können. „Ein Teil des Loses wird am Tag der Verlosung in einen Topf geworfen, den anderen Teil behält der Kunde bis zur Ziehung“, erklärt der Sparkassenmitarbeiter.

Aktuell haben 15 Geschäfte ihre Teilnahme an der Adventslotterie fest zugesagt. Wildhagen ist optimistisch, dass es bis zum Beginn der Aktion wieder mehr als 20 Unternehmen sein werden: „Geschäftsleute, die sich an den Verlosungen beteiligen wollen, können sich bei Margret Gödeke per E-Mail an mail@goedeke-optik.de anmelden“, sagt er.

Seit mittlerweile zehn Jahren organisieren die Barsinghäuser Geschäftsleute in der Vorweihnachtszeit solche Verlosungen, um den Kunden einen besonderen Kaufanreiz zu bieten.

Von Mirko Haendel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einjähriger Pause kehrt die Weihnachtspyramide im Advent wieder auf den Thie zurück. Ein Fachbetrieb aus dem Erzgebirge hat die Figuren saniert, Mitarbeiter der BBI erneuerten die Holzkonstruktion.

11.10.2018

Die Bauarbeiten zur Erschließung des Gewerbegebiets am Calenberger Kreisel haben begonnen. Möglichst schon zum Jahreswechsel sollen die ersten Firmen ihre neuen Grundstücke nutzen können.

14.10.2018
Nachrichten Barsinghausen/Wennigsen - Hafemann gibt AfD-Vorsitz ab

AfD-Stadtverbandsvorsitzender Clemens Hafemann stellt sich während der Mitgliederversammlung der Partei am kommenden Sonntag nicht zur Wiederwahl. Der Nachfolger könnte aus Wennigsen kommen.

11.10.2018