Navigation:
IGBCE-Ortsgruppenvorsitzender Roland Schneider (links) gratuliert dem 97-jährigen Gerhard Franke zu dessen langjähriger Mitgliedschaft in der Gewerkschaft.

IGBCE-Ortsgruppenvorsitzender Roland Schneider (links) gratuliert dem 97-jährigen Gerhard Franke zu dessen langjähriger Mitgliedschaft in der Gewerkschaft.
© Privat

Barsinghausen

Gerhard Franke ist seit 80 Jahren Gewerkschafter

Der 97-jährige Gerhard Franke ist von der Barsinghäuser Ortsgruppe der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie für 80-jährige Mitgliedschaft geehrt worden.

Barsinghausen. Jahrzehntelang hat sich der 97-jährige Gerhard Franke ehrenamtlich in Barsinghausen engagiert – unter anderem als Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung und als Unterstützer der ersten Stunde bei der Schaffung des Besucherbergwerks. Jetzt hat der putzmuntere Senior eine ungewöhnliche Ehrung erfahren: Während der Jahresabschlusssitzung der Barsinghäuser Ortsgruppe der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) ist Franke für 80-jährige Mitgliedschaft in der Gewerkschaft geehrt worden. Ortsgruppenvorsitzender Roland Schneider berichtete, dass Franke als 16-Jähriger in den damaligen Bergarbeiterverband eingetreten sei. Auch in der späteren Ortsgruppe der IGBCE hatte der 97-Jährige viele Funktionen inne. „Sein Lebensalter sieht man ihm keineswegs an“, sagte Schneider. Franke sei „immer noch topfit und lebensbejahend“.

Von Andreas Kannegießer


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h