Navigation:
Beamte haben einen Mann erwischt, der ohne Führerschein mit einem Auto durch Egestorf gefahren ist.  

Beamte haben einen Mann erwischt, der ohne Führerschein mit einem Auto durch Egestorf gefahren ist.  
© Symbolbild

Egestorf

31-Jähriger fährt ohne Führerschein

Ohne Führerschein unterwegs: Ein 31-Jähriger muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Der Mann war zudem in einem Auto ohne Versicherungsschutz unterwegs. 

Egestorf.  Bei einer Verkehrskontrolle haben Beamte an Heiligabend gegen 12.45 Uhr einen 31-Jährigen erwischt, der ohne Führerschein mit einem Auto unterwegs war. Die Beamten hatten den Mann an der Heinrich-Benne-Straße angehalten. Vor Ort stellte sich dann auch noch heraus, dass der Fahrer nicht nur ohne Fahrerlaubnis unterwegs war sondern für sein Auto auch kein Versicherungsschutz mehr bestand. Es wurden Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Von Lisa Malecha


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h