Navigation:
Barsinghausen

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagabend in Barsinghausen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann sei mit seinem Wagen nach einem Überholvorgang ins Schleudern gekommen

Das teilte die Polizei in Hannover am Sonntagmorgen mit. Demnach hatte der 30-Jährige auf der L 392 in Richtung Barsinghausen in einer Rechtskurve mit hoher Geschwindigkeit einen anderen Wagen überholt und war beim Wiedereinscheren ins Schleudern geraten. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wobei das Fahrzeug in zwei Teile zerrissen wurde.


Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h