Navigation:

Die Gebühren für die Abwasserbeseitigung in Barsinghausen werden voraussichtlich zum Jahreswechsel steigen. Die Stadtwerke begründen die notwendige Erhöhung mit erheblichem Sanierungsaufwand für das teilweise marode Leitungsnetz im Stadtgebiet.

Das durch Auswaschungen arg ramponierte neue Bett des Kirchdorfer Mühlbaches in der Feldmark nördlich der Entlastungsstraße soll stabilisiert werden.

Die letzten Stunden des historischen Kaiserhofs: Der Saal ist schon verschwunden, nun ist das Hauptgebäude an der Reihe.

Mit dem Abriss des ehemaligen Hotels Kaiserhof geht eine 111-jährige wechselvolle Geschichte zu Ende. Jahrzehntelang bildete das imposante, 1898 errichtete Gebäudeensemble an der Ecke Marktstraße/Bahnhofstraße den unumstrittenen Mittelpunkt der Deisterstadt.

Eine 21-Jährige ist am Mittwoch mit ihrem Auto auf der Landstraße 392 gegen einen Baum geprallt. Dabei wurden die Fahrerin schwer und zwei weitere Beteiligte leicht verletzt.

Der verunglückte Wagen.

Eine 19-Jährige ist am Dienstag auf der Landstraße 401 mit ihrem Auto nach einer Kurve in den Graben gefahren. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt.

Immer mehr Barsinghäuser wollen sich gegen die sogenannte Schweinegrippe impfen lassen. Mittlerweile reichen die wöchentlichen Impfstofflieferungen nicht mehr aus, um die Nachfrage in der Deisterstadt zu decken.

Nachdem die Stadt Barsinghausen den Eilantrag der Kaufland-Gegner abgelehnt hat, unverzüglich den Vollzug der Baugenehmigung für das Logistikzentrum auszusetzen, muss das Verwaltungsgericht Hannover entscheiden. Kaufland sucht derweil Generalunternehmer für den Bau.

Ein 47-Jähriger ist am Montag mit seinem Auto auf der Landstraße 401 gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Zwei ehemalige Barsinghäuser müssen sich wegen Misshandlung eines Kindes vor dem Jugendschöffengericht in Wennigsen verantworten. Beide Angeklagte bestreiten den Vorwurf. Richter Roland Bömer hat am Mitwoch den Prozess am ersten Verhandlungstag nach rund fünf Stunden unterbrochen.

Ein 81 Jahre alter Rentner aus Barsinghausen ist am Dienstagmittag Opfer von Trickbetrügern geworden. Die Unbekannten ergaunerten mit dem "Enkeltrick" 18.000 Euro.

Der Kaufmannsverein Das Centrum verlängert den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr zum ersten Mal von drei auf vier Tage. Bürgermeister Walter Zieseniß eröffnet den Markt bereits am Donnerstag, 26. November, um 16 Uhr.

Die Stadt will den Vertrag mit der Stiftung Eine Chance für Kinder nicht verlängern, weil künftig die Region den Einsatz von Familienhebammen bezahlt.

1 ... 451 452 453 454 455 456 457 ... 463
Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h