Navigation:
Fahrräder verbrannten in dem Unterstand

Am Mittwochmorgen brach in der Marktstraße neben dem Thie zwischen zwei Gebäuden ein Feuer nach gefährlicher Brandstiftung aus.

Die Harley wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Bei einem Verkehrsunfall stieß am Sonntag auf der Bundesstraße 65 eine Harley Davidson und ein VW Golf zusammen.Der Motorradfahrer wurde mit einer schweren Beckenverletzung in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen.

Nach dem Brand von vier Altpapiercontainern in der Nacht zum Freitag in der Wertstoffinsel Neue Rehre sind am Samstagabend noch verkohlte Papierreste zu sehen.

Mit Schaum löschte die Feuerwehr den Containerbrand in Egestorf.

Erneut sind Brandstifter durch das Stadtgebiet von Barsinghausen gezogen. Nach Polizeiangaben brannte es in der Nacht zum Freitag in Egestorf zweimal innerhalb von rund 90 Minuten.

Der Notarzt des Rettungshubschraubers betreut den verletzten Fahrer.

Ein 62-jähriger Mann ist am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr bei Langreder in der Nähe von Barsinghausen mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

Die Verabschiedung des städtischen Haushaltsplans für das Jahr 2009 ist in der Ratssitzung am Donnerstagabend beinahe in den Hintergrund getreten: Die Diskussion über das Zahlenwerk entwickelte sich stattdessen zu einem heftigen Streit über die politische Bilanz zur Mitte der laufenden Wahlperiode.

Die Firma Bahlsen wird bis Ende 2011 rund 42 Millionen Euro in die Modernisierung ihres größten Werks in Barsinghausen investieren.

Die Alte Zeche GmbH hat ein ehrgeiziges Projekt binnen weniger Wochen mit Bravour umgesetzt: Im Besucherbergwerk Klosterstollen sind seit Jahresbeginn die Gleise der Grubenbahn auf einer Länge von 1300 Metern vollständig erneuert worden.

Die Weichen für das geplante Kaufland-Logistikzentrum in Bantorf sind gestellt: Ohne Gegenstimmen hat der Ausschuss für Bauen und Planen am Montagabend die Änderung des Flächennutzungsplanes und den Bebauungsplan Nr. 137D "Gewerbegebiet Bantorf-Nord" beschlossen. Das letzte Wort hat der Rat.

Die SPD-Ratsfraktion will die rund eine Million Euro, die die Stadt aus dem Konjunkturprogramm des Bundes erhält, vollständig in den Bau eines neuen Mensa- und Freizeitgebäudes an der Goetheschule (KGS) investieren. Das haben die Sozialdemokraten während ihrer Haushaltsklausur am Wochenende festgelegt.

Der anhaltende Druck auf die Deutsche Bahn AG hat sich offenbar ausgezahlt: Die Bahn wird das Barsinghäuser Bahnhofsgebäude nun doch an den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) verkaufen. Vertreter der Stadt und der Hilfsorganisation zeigten sich gestern ebenso erfreut wie erleichtert.

Der Ortsbrandmeister der Barsinghäuser Schwerpunktfeuerwehr, Wilfried Afemann, ist überraschend zurückgetreten. Nach 22 Jahren im Amt hat Afemann in einem Schreiben an Bürgermeister Walter Zieseniß seinen Rücktritt eingereicht – gut einen Monat vor der Jahresversammlung der größten Barsinghäuser Feuerwehr.

1 ... 446 447 448 449 450
Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h