Navigation:
Der Singkreis Landringhausen gibt ein Weihnachtskonzert unter der Leitung von Anja Ring in der St. Severinkirche.

Musikalische Vorweihnachtszeit: Mehrere Chöre haben am zweiten Adventswochenende ihr Publikum mit stimmungsvollen Konzerten erfreut. Dazu gehörten die Auftritte des Singkreises  Landringhausen in der St. Severinkirche und des Vokalensembles Die Schreyhälse gemeinsam mit dem Duo Saitenwind in der Klosterkirche.

Jungen und Mädchen des ASB-Baschelino-Kindergartens singen Weihnachtslieder auf der Bühne des Zechensaals.

Zum sechsten Mal richtete der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) am Sonnabend die größte Weihnachtsfeier für Senioren in der Stadt Barsinghausen aus. Mehr als 220 Besucher kamen in den Zechensaal, um einen stimmungsvollen Nachmittag zu genießen.

Entlang dem dunklen Feldweg sucht die Feuerwehr bei einer Übung nach einer vermissten Person.

Ein leeres Auto steht verlassen auf einem dunklen Feldweg in Egestorf, der Insasse wird vermisst: Die Feuerwehr Egestorf rückte am Donnerstagabend zu einem Übungseinsatz aus. Nach etwa einer Stunde konnte die vermisste Person – in diesem Fall eine Übungspuppe – aufgefunden werden. 

Tolle Unterstützung für die Deistersterne: Die Grundschüler aus Wennigsen haben über 50 Weihnachtspäckchen gepackt.

Tolle Unterstützung für den Verein Deistersterne: Die Grundschüler aus Wennigsen haben 50 Päckchen für die Weihnachtsaktion gepackt. Die Pakete werden über die Tafeln in Gehrden, Barsinghausen und Bad Nenndorf an Kinder verteilt, deren Familien mit wenig Geld auskommen müssen. 

Karin Dörner (links) und Mitarbeiterin Joana Held stellen das Programm für den neuen Bücherfrühling vor.

Bei vielen Literaturfreunden steigt im Advent die Vorfreude -- auf den Bücherfrühling 2018 mit Lesungen und weiteren Veranstaltungen von Januar bis April. Das Bücherhaus am Thie hat das neue Programm dieser Veranstaltungsreihe veröffentlicht. 

Die Nachbarn der Unterkunft am Rottkampweg fühlen sich belästigt.

Viele Nachbarn der Flüchtlingsunterkunft am Rottkampweg fühlen sich weiterhin von einer großen Lärmkulisse und von nächtlichen Lichtemissionen beeinträchtigt. Anlieger und Stadt führen erneut Gespräche, um die Probleme zu lösen.  

Einigkeit im Barsinghäuser Rat: Einmütig verabschiedet das höchste Beschlussorgan der Stadt den Etat für die Jahre 2018 und 2019.

Der Rat hat am Donnerstagabend einstimmig den Haushaltsplan für die Jahre 2018 und 2019 beschlossen. Es gibt deutlich mehr Geld für Schulen, Kindergärten und die Sportförderung. Trotzdem weist der Etat Einnahmeüberschüsse aus.

TriSolo lädt gleich zu zwei Konzerten in die Heilig Kreuz Kirche ein.

Das Weihnachtskonzert des  A-cappella-Ensembles TriSolo in der Heilig-Kreuz-Kirche ist Tradition: Bereits zum elften Mal laden die Musiker  nach Kirchdorf ein. Am Sonnabend, 16 Dezember, stehen sie dort gleich zwei Mal auf der Bühne. Die Konzerte beginnen um 16 und um 19 Uhr. 

Maria Bernarding (links) und Fuchsbau-Leiterin Erika Maluck setzen auf die Unterstützung von Sponsoren für die Kinder- und Jugendtrauergruppen.

Die Fuchsbau-Trauergruppen des Ambulanten Hospizdienstes Aufgefangen betreuen nahezu 40 Kinder und Jugendliche,  die sich regelmäßig im Lebenshaus an der Hinterkampstraße treffen. Ehrenamtliche Helfer und Sponsoren ermöglichen dieses Gratis-Angebot.

Die Barsinghäuser Feuerwehr war bei dem Autobrand an der Bunsenstraße schnell zur Stelle.

Zeugen haben am frühen Freitagmorgen an der Bunsenstraße ein brennendes Auto bemerkt. Schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr bekämpften sie die Flammen mit zwei Feuerlöschern.

Für Anlieger kommt das dicke Ende bei Straßensanierungen vor ihrer Haustür oft dann, wenn der Straßenausbaugebührenbescheid der Kommune im Briefkasten liegt.

Das Aktionsbündnis für soziale Kommunalabgaben plant juristische Schritte gegen die umstrittenen Straßenausbaubeiträge, die auch in Barsinghausen erhoben werden.

Die Drittklässler der Theodor-Heuss-Schule singen zur Unterhaltung der Senioren.

In allen Ortsteilen werden in diesen Tagen die Seniorenweihnachtsfeiern der Stadt Ronnenberg veranstaltet, mancherorts bereits seit mehr als 45 Jahren. Beliebt sind diese Feiern immer noch – auch als Stätte der Begegnung zwischen Jung und Alt.

1 2 3 4 5 6 ... 451
Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h