Navigation:
Die Straßenbauarbeiten in der Oberen Straße in Barsinghausen gehen in die letzte Phase. Die Stadtverwaltung hat der Baufirma eine Frist bis zum Ende nächster Woche gesetzt.

Die Stadt Barsinghausen hat dem Bauunternehmen, das die Obere Straße umgestaltet, jetzt eine Frist gesetzt: Die Hoffnung: Die Grundsanierung soll möglichst noch vor Weihnachten abgeschlossen werden.

Sparpläne für den Stadtbus liegen auf Eis, Barsinghausen, Stadtbus, 501, Sparpläne, Rathaus Die Stadtbuslinie 501 bedient die Haltestelle am Rathaus.

Rat und Verwaltung fordern Regiobus dazu auf, auf geplante Einsparungen im öffentlichen Nahverkehr zu verzichten. Gerade im ländlichen Raum sei eine vernünftige Busanbindung notwendig, um die Lebensqualität zu erhalten.

Die Bauarbeiten auf der Bundesstraße 65 werden in den nächsten Tagen so weit abgeschlossen sein, dass die einseitige Sperrung wieder aufgehoben werden kann.

Die Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 65 nähern sich dem Ende. Die derzeit gültige einseitige Sperrung wird Ende nächster Woche aufgehoben.

Helge Kristeleit (von links), Harald Schied, Heide Hamann, Rolf Hennies, Celine Homeyer, Gerd Köhler und Jan Baßler freuen sich auf die Benefizveranstaltung.

Sie wissen schon jetzt, dass es kurz vor Weihnachten eine tolle Bescherung gibt: Der Betreiberverein des Freibads Goltern sowie das Betreuerteam der Feriensportwochen (Fespowo) werden den Erlös der Aktion "Sportler für Sportler" erhalten. Das Benefizveranstaltung beginnt am nächsten Donnerstag.

Die Stadtkantorei feiert ihr 100-jähriges Bestehen unter anderem mit einem Auftritt für Kinder. 

Das Weihnachtsoratorium auch für die kleinen Besucher verständlich aufführen: Die Stadtkantorei lädt alle Kinder für Sonntag, 17. Dezember, um 15 Uhr zum Konzert in die Klosterkirche ein. 

Fast zwei Dutzend Feuerwehrleute waren am Freitagmorgen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in Egestorf im Einsatz.

Bei einem komplizierten Krankentransport mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr am frühen Freitagmorgen in Egestorf den Rettungsdienst unterstützen.

Über die neue Kreissäge für die BBI freuen sich Martin Wildhagen (von links), Anke Schwark, Olaf Illemann, Britta Sander, Matthias Bartels und Thomas Wolf.

Als neuer Mitarbeiter der Barsinghäuser Beschäftigungs-Initiative (BBI) kümmert sich Olaf Illemann seit wenigen Wochen um die berufliche Qualifizierung von anerkannten Flüchtlingen. Zur Unterstützung der BBI-Arbeit spendiert die Stadtsparkasse eine neue Kreissäge im Wert von rund 1800 Euro.

Setzen sich für mehr Fahrradstellplätze ein: Karl-Heinz Neddermeier (von links), Florentine Arndt, Henning Borsum, Jennifer Gäfke (alle CDU), Heidrun Bartz und Ralf Preller (beide ADFC).

Stellplätze am Bahnhof sind heiß begehrt – sowohl bei Auto- als auch bei Fahrradfahrern. Der Ortsverband der CDU fordert daher einen Ausbau der Parkmöglichkeiten auf beiden Seiten des Bahnhofs. Unterstützung erhalten die Christdemokraten dabei vom ADFC.

Lea Rauf trat an ihrer Konzertharfe auf, einige Stücke spielte sie gemeinsam mit Schwester Luna.

Weil die Aula gesperrt war, konnte das Schüler-Lehrer-Herbstkonzert „Harfe trifft“ der Goetheschule erst am Mittwochabend stattfinden. Dem Musikgenuss tat das allerdings keinen Abbruch.

14 Flaschen Alkohol wollten zwei Männer aus einem Supermarkt stehlen. 

Diebeszug in merkwürdigem Outfit: Insgesamt 14 Flaschen Alkohol wollten zwei Männer stehlen – indem sie sie in Badeanzüge steckten, die sie unter ihren Jacken trugen. 

Die Straßenreinigung in Barsinghausen wird im nächsten Jahr auf einer neuen Basis abgerechnet.

Die Stadt Barsinghausen erhebt die Straßenreinigungs- und die Winterdienstgebühr künftig auf der Grundlage der Grundstücksgrößen und nicht mehr der Frontmeterlängen. Die Neukalkulation ist gerade noch rechtzeitig vor der Ratssitzung am Donnerstag fertig geworden.

Heute ist der kleine Syuleymann (3) der Glückliche und darf sein Päckchen vom Adventskalender nehmen. Kindergartenleiterin Editha Jakobus hilft ihm dabei.

Ein Adventskalender ohne Schokolade? Gibt es. Und zwar im Kindergarten Regenbogen. Der gesunde Adventskalender ist Teil des Projekts „Gesunde Ernährung“, das die Erzieher im November mit den Jungen und Mädchen  begonnen haben. 

1 2 3 4 ... 452
Anzeige

Barsinghausen ist ...

  • ... eine idyllisch gelegene Kleinstadt am Deister mit 18 Ortsteilen und mehr als 33.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für seine Bergbautradition.
  • ... Heimat des Niedersächsischen Fußballverbands - und mit dem Sporthotel oft Gastgeber für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
  • ... Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Deister (hier klicken für Ausflugstipps)
  • ... ein Traum für Radfahrer: 70 Kilometer Radwege gibt es, darunter auch der Deisterkreisel.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Barsinghausen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h