Navigation:
Bei Geschäftsreisen kosten Geld. Sprit fürs Auto und Verpflegung müssen bezahlt werden. Diese Kosten können Unternehmer teils bei der Steuererklärung angeben.

Die Finanzverwaltung hat neue Regeln für Unternehmer festgelegt. So gelten für sie neue Verpflegungspauschalen bei Dienstreisen. Auch bei den Fahrtkosten hat sich etwas geändert.

Der Job verlangt einen Umzug? Dann können Steuerzahler die Kosten bei der Steuererklärung angeben.

Miete, Heizung, Möbel - Wohnen kostet Geld. Teuer kann es werden, wenn Beschäftigte aus beruflichen zwei Wohnungen haben. Die gute Nachricht: Die Kosten für die zweite Wohnung lassen sich steuerlich absetzen.

Bis zum 1. Juni muss die Steuererklärung für 2014 beim zuständigen Finanzamt sein.

Berlin (dpa/tmn) - Das Datum müssen sich Arbeitnehmer in den Kalender schreiben: Bis zum 1. Juni soll die Steuererklärung für 2014 beim Finanzamt sein. Mehr Zeit hat, wer einen Steuerberater beauftragt oder die Erklärung nur freiwillig abgibt.

1 ... 19 20 21 22
TOP 5
Anzeige

Leben

Familie

Hier finden Sie alle Informationen zur Kinderbetreuung, Datenbanken mit Schulen und Grundschulen sowie einen Überblick über die Bibliotheken und Büchereiein in Hannover.

Anzeige