Navigation:
Anne van Dülmen arbeitet in der Pressestelle des Bundesverbandes deutscher Banken.

Im Ausland oder beim Online-Shopping sind Kreditkarten praktisch. Doch während manche Plastikkärtchen Vorteile bieten, locken andere in die Schuldenfalle. Welche unterschiedlichen Karten-Typen es gibt - und wie sie funktionieren.

Die steuerlich absetzbaren Pauschbeträge für einen beruflich bedingten Umzug steigen zum 1. Februar 2017.

Ab Februar treten einige gesetzliche Neuregelungen in Kraft: Die Umzugskostenpauschale wird höher, die Gurtpflicht für den Transport von Rollstuhlfahrern verändert sich und in Hautcremes ist ein bestimmter Konservierungsstoff verboten.

Betrüger versenden derzeit im Namen des Bundeszentralamts für Steuern E-Mails und stellen eine Steuererstattung in Aussicht. Dafür sollen die Opfer ihre Kontoverbindung nennen.

Im Internet tummeln sich sehr viele Betrüger. Momentan verschicken sie E-Mails und ködern die Opfer mit einer Steuererstattung. Betroffen sind auch WhatsApp-Nutzer.

Ein genauer Blick kann viel Ärger sparen: Falschgeld erkennt man am Hologramm, Wasserzeichen und Relief.

Über Euro-Noten freut sich jeder. Die Begeisterung lässt aber schnell nach, wenn sich darunter Falschgeld befindet. Erkennbar sind die Blüten an einigen Sicherheitsmerkmalen.

Geht eine Testamentsurkunde verloren, kann unter Umständen auch eine Kopie den Erbanspruch nachweisen, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts Köln zeigt.

Der letzte Wille kann sich ändern. Die Folge: Mitunter gibt es nicht nur ein Testament, sondern mehrere. Problematisch kann es werden, wenn das Originaldokument nicht mehr auffindbar ist. Allerdings wird das Testament dadurch nicht automatisch ungültig.

Wegen des anhaltenden Zinstiefs sind klassische Riester-Rentenversicherungen kaum noch gefragt.

Versicherer legen ihr Riester-Geschäft zunehmend auf Eis. Andere suchen ihr Heil in neuen Produkten. Das Geschäft mit der staatlich geförderten Altersversorgung gerät in der Zinsflaute unter Druck.

Unter bestimmten Bedingungen können sich manche Bürger von dem Rundfunkbeitrag befreien lassen. Allerdings müssen sie sich aktiv darum kümmern.

In der Bundesrepublik ist die Rundfunkgebühr sehr umstritten. Viele halten sie für unfair und hinfällig. Manche Bürger können sich jedoch von ihr befreien lassen, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüllen.

Bezieher von Hartz IV haben einen Anspruch auf Urlaub.

Auch Langzeitarbeitslose haben einen Anspruch auf Urlaub. Ein Jobcenter kann die Abwesenheit des Leistungsempfängers nicht ohne weiteres verwehren. Es kommt darauf an, ob die berufliche Eingliederung dadurch beeinträchtigt wird.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 140
TOP 5
Anzeige

Leben

Familie

Hier finden Sie alle Informationen zur Kinderbetreuung, Datenbanken mit Schulen und Grundschulen sowie einen Überblick über die Bibliotheken und Büchereiein in Hannover.

Anzeige