Navigation:
Wer Feuerwerkskörper selber bastelt, riskiert eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren.

Besonders jüngere Menschen wollen es in der Silvesternacht knallen lassen. Um den Effekt zu steigern, basteln manche sogar ihre eigenen Feuerwerkskörper. Dass sie dabei hohe Strafen riskieren, wissen jedoch nur die wenigsten.

Geprüftes Feuerwerk erkennen Käufer am CE-Zeichen und der nachfolgenden Registriernummer. Die BAM-Kennzeichnung ist ebenfalls ein Nachweis für sichere Knallkörper.

Bis zum Jahresende sind es nur noch wenige Tage. Wie das Böllern unfallfrei bleibt, das Buffet gut gefüllt ist, und Hund sowie Halter die Nerven behalten, zeigen folgende Tipps für Verbraucher.

Beitragszahlungen in die Rentenkasse müssen stets vom Beitragszahler nachgewiesen werden. Sonst droht ein finanzieller Verlust. Foto: Franz-Peter Tschauner

Ein Arbeitnehmer sollte stets alle Informationen zu seinen gezahlten Rentenbeiträgen aufbewahren. Der Grund: Der Arbeitnehmer ist in der Pflicht, im Zweifelsfall Angaben die gezahlten Beiträge in die Rentenkasse zu machen. Dies zeigt ein Gerichtsurteil.

Wenn es darum geht, Geld anzulegen, wählen die Deutschen trotz niedriger Zinsen weiterhin am liebsten solide Sparoptionen. Foto: Andrea Warnecke

Auch wenn die Zinsen aktuell sehr niedrig sind, bleiben die Deutschen auch im Jahr 2016 sehr sparfreudig. Das zeigen diverse Zahlen von Banken, Börse und Versicherern.

Mit Abschluss eines Altersvorsorgevertrages steht gleichzeitig auch der Rentenfaktor fest. Dieser ist ein wichtiger Baustein für die Bestimmung der späteren Rente.

Neben der gesetzlichen Rente kann der Abschluss einer privaten Rentenversicherung als weitere Sicherheit im Alter dienen. Hierbei spielt der Rentenfaktor eine wichtige Rolle, der als Orientierung für die spätere Rente gilt.

Manche Wertpapiere kann man schon für wenige Cent oder Euro erwerben. Diese werden Penny Stocks genannt. Jedoch ist der Umgang mit diesen Aktien meist sehr spekulativ. Foto: dpa-infocom

Penny Stocks sind Aktien, die in der Anschaffung nur wenig kosten. Was sich erstmal nach einer lohnenden Investition anhört, ist jedoch auch mit einigen Gefahren verbunden.

Wer richtig vererben will, muss klar formulieren.

Wer vermeiden will, dass sich seine Erben streiten, muss möglichst klare Aussagen treffen. Andernfalls entscheiden Gerichte, wem etwas zusteht - zum Beispiel das Geld aus einer Lebensversicherung.

Wenn die Waschmaschine ausläuft, kann das einen großen Schaden verursachen. Oft hilft hier die Versicherung - in voller Höhe allerdings nur, wenn der Versicherte nicht fahrlässig gehandelt hat. Foto: Andrea Warnecke

Wer grob fahrlässig einen Schaden verursacht, muss damit rechnen, dass die Versicherung ihre Leistung kürzt. Manche Versicherer verzichten allerdings auf die Fahrlässigkeitsklausel.

1 2 3 4 5 6 7 ... 133
TOP 5
Anzeige

Leben

Familie

Hier finden Sie alle Informationen zur Kinderbetreuung, Datenbanken mit Schulen und Grundschulen sowie einen Überblick über die Bibliotheken und Büchereiein in Hannover.

Anzeige