Navigation:
Viele Verbraucher zahlen gerne mit der EC-Karte. Allerdings unterschreiben sie oft, ohne zuvor auf dem Kassenzettel das Kleingedruckte zu lesen.
Verbraucher Wie heikel ist das Kleingedruckte beim Zahlen an der Kasse?

Schnell etwas unterschreiben, ohne es zu lesen? Was sonst ziemlich riskant wäre, tun Millionen Kunden regelmäßig bei Kartenzahlungen an der Ladenkasse. Verbraucherschützer verteidigen die Methode - mit einem Warnsignal. mehr

Zwischen dem Börsenindex und der Entwicklung von Exchange Traded Funds kommt es gelegentlich zu Abweichungen. Dafür ist oftmals die Quellensteuer verantwortlich. Foto: : Frank Rumpenhorst/dpa
Finanzen Warum Exchange Traded Funds vom Wert des Index' abweichen

Der Börsenindex gibt vor, wie sich Fonds entwickeln. Allerdings kommt es immer wieder zu Abweichungen. Das müssen vor allem Anleger berücksichtigen, die in den Exchange Traded Funds investieren. mehr

Einige Banken erheben für das Geldabheben am Geldautomaten eine Gebühr. Weil sie ihre Kunden nicht ausreichend darüber informieren, gehen Verbraucherschützer nun vor Gericht.
Verbraucher Geldautomaten-Gebühr: Verbraucherschützer klagen

Banken und Sparkassen drehen in der Zinsflaute an der Gebührenschraube. Einige verlangen von ihren eigenen Kunden Geld fürs Abheben am Bankautomaten. Rechtlich kann das problematisch werden. mehr

Alleinerziehende sollten sich gut überlegen, ob sie sich den gesamten Kinderfreibtrag übertragen lassen.
Finanzen Getrennte Eltern können Kinderfreibetrag übertragen

Der Kinderfreibetrag macht sich für viele Eltern steuerlich bezahlt. Trennen sich Eltern, können sie den Kinderfreibetrag komplett auf einen von ihnen übertragen. Allerdings lohnt sich das nicht immer. mehr

Wer am Wochenende sein Arbeitszimmer zu Hause nutzen muss, kann dies steuerlich geltend machen.
Finanzen Häusliches Arbeitszimmer für Wochenenddienste absetzbar

Gute Nachrichten für Arbeitnehmer, die ein Arbeitszimmer in der eigenen Immobilie haben. Wenn das Büro in der Firma am Wochenende nicht nutzbar ist, lässt sich das eigene Arbeitszimmer steuerlich anrechnen. mehr

Wer in einem Reisebüro arbeitet, erhält oft einen Reiserabatt. Laut einem Urteil dürfen Finanzämter auf diesen Preisvorteil jedoch keine Lohnsteuer erheben.
Finanzen Reiserabatte sind kein Arbeitslohn - Einspruch einlegen

Bei vielen Firmen, die bestimmte Dienstleistungen oder Produkte anbieten, erhalten Mitarbeiter beim Kauf bevorzugte Konditionen. Doch müssen diese Vergünstigungen als Arbeitslohn versteuert werden? Ein Gerichtsurteil gibt Aufschluss. mehr

TOP 5
Anzeige

Leben

Familie

Hier finden Sie alle Informationen zur Kinderbetreuung, Datenbanken mit Schulen und Grundschulen sowie einen Überblick über die Bibliotheken und Büchereiein in Hannover.

Anzeige