Navigation:
Jürgen Höllers Power-Days

Jürgen Höllers Power-Days

Jürgen Höllers Power-Days

Verbessern Sie jetzt auch Ihr Leben!

Nachdem Jürgen Höller vor einigen Jahren den Neustart gewagt hatte, wurde er ausgelacht. Wie sollte dieser Mann, der seine Freiheit, seine Firmen, seine Häuser, seinen Namen und seine Gesundheit verloren hatte, jemals wieder auf die Beine kommen?

Höller hatte 6,6 Millionen Euro Schulden und er wagte es trotzdem! In einem mickrigen Kellerloch, ohne Geld, Werbung, Prospekte, Visitenkarten oder Internetauftritt startete er seinen Neuanfang.

Heute steht der Erfolgscoach und Motivationskünstler wieder ganz oben: Finanzielle Freiheit, ein glückliches Familienleben und ein gelungenes Comeback ohne einen einzigen Cent Schulden!

Egal, wie aussichtslos die Lage auch sein mag: Sie können alles schaffen!

Das ist Jürgen Höllers Botschaft! Und er zeigt Ihnen, wie auch Sie es schaffen können. Wie auch Sie aus Nichts Gold machen können, egal wie Ihre Lage ist.

Jürgen Höllers Power-Days – sein 2-Tages-Seminar – zeigt Ihnen jetzt:

  • Wie Sie alles schaffen können!
  • Wie Sie Ihr Leben verändern!
  • Wie Sie alles verbessern und aufbauen können, um …

… erfolgreich und glücklich leben zu können!

Lernen Sie jetzt vom lebenden Beispiel Jürgen Höller, dass man sich aus jeder noch so aussichtslosen Situation befreien und sein Leben verbessern kann.

Sie haben Ihr Leben selbst in der Hand, egal was andere sagen!

Besuchen Sie sein 2-Tages-Seminar „Jürgen Höllers Power-Days“ am 23. / 24. April 2016 in der Swiss Life Hall Hannover.

Jetzt Tickets sichern!

   
   

Anzeige
Jobmesse Hannover
jobmesse hannover

Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor.

Einstieg Hannover 2016
Einstieg Hannover 2016

Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schü...

Jobmarkt

Stellenmarkt in Hannover

Finden Sie einen Job! Stellen Sie Ihre Bewerbung ein und lassen Sie sich von den Personalleitern der Region kontaktieren.

Anzeige