Navigation:
Teamwork: Architekten arbeiten meist mit mehreren Kollegen zusammen. Ausgefallene Konzepte haben da meist keine Chance. Foto: Westend61

Ein ausgefallenes Haus nach dem nächsten planen: Architekt ist für viele Schüler ein Traumberuf, die Zahl der Studenten steigt seit einigen Jahren. Doch zwischen Studium und Berufsalltag gibt es oft große Unterschiede.

Auf dem Bau ist Genauigkeit gefragt: Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt meist der Arbeitgeber. Foto: Ina Fassbender

Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt meist der Arbeitgeber - allerdings nicht immer. Wann haften Mitarbeiter und müssen persönlich für die Kosten aufkommen?

Home Office: Auch Heimarbeit ändert nichts an der Befristung eines Vertrags.

Viele Arbeitsverträge laufen heutzutage befristet - dies ist für eine Dauer von zwei Jahren erlaubt. Auch eine Beschäftigung von zu Hause ändert diese Bestimmung nicht. Ein Gerichtsurteil hat dies jetzt erneut bestätigt.

In Berufen mit einem hohen Frauenanteil arbeitet jeder fünfte Azubi mehr als 40 Stunden pro Woche.

Die Ausbildung von Friseuren und Elektronikern unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Bezahlung: In weiblich dominierten Ausbildungsberufen, wie dem Friseur, machen die Azubis häufiger Überstunden als in Berufen mit einem hohen Männeranteil.

Jeder macht mal Fehler - auch Chefs. Wenn Vorgesetzte damit offen umgehen, wirkt sich das positiv auf ihr Team aus.

Unterläuft einem Mitarbeiter ein Fehler, sind Vorgesetzte in der Regel alles andere als amüsiert. Doch was, wenn er ihnen selbst passiert? Packen Chefs es richtig an, kann aus ihrer Fehlleistung sogar etwas Positives werden. Wichtig ist, dass sie Vorbild sind.

Multitasking kann auch zur Folge haben, dass man unkonzentrierter arbeitet.

Es gilt heute als selbstverständlich, dass man problemlos parallel mehrere Aufgaben erledigt. Doch dabei schleichen sich deutlich mehr Fehler ein und schneller wird man auch nicht, fand ein Forscher heraus.

Wer für eine Ausbildung den Wohnort wechseln muss, hat erhebliche Kosten. Lehrlinge können in dem Fall Berufsausbildungshilfe erhalten. etwa die

Für einen Ausbildungsplatz verlassen viele junge Menschen ihren Heimatort. Doch mit dem Azubi-Gehalt lässt sich kaum auf eigenen Beinen stehen. Dafür gibt es jedoch staatliche Unterstützung.

Die Berufswahl beeinflusst das gesamte Leben. Daher sollten sich Jugendliche vor der Ausbildungswahl gut informieren und sich Gedanken über die eigenen Wünsche machen.

Junge Menschen stehen nach dem Schulabschluss vor der Qual der Wahl. Welcher Beruf ist der Richtige? Vor der Ausbildungswahl sollten sich Jugendliche gut informieren.

1 2 3 4 5 6 ... 94
Anzeige
Jobmesse Hannover
jobmesse hannover

Am 18. und 19. Juni stellen sich auf der 9. Jobmesse Hannover Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor.

Einstieg Hannover 2016
Einstieg Hannover 2016

Auf der Premiere der Berufswahlmesse Hannover 2016 präsentieren sich 100 Unternehmen und informieren die 8000 erwarteten Schü...

Jobmarkt

Stellenmarkt in Hannover

Finden Sie einen Job! Stellen Sie Ihre Bewerbung ein und lassen Sie sich von den Personalleitern der Region kontaktieren.

Anzeige