Navigation:
Auch wer wenig raucht, riskiert, früher zu streben. Das ist das Ergebnis einer Studie aus den USA.

Die Annahme, wenig zu rauchen sei wie gar nicht rauchen, ist noch immer weit verbreitet - und falsch. Das bestätigt eine neue Datenauswertung.

Der Arbeitsalltag im Büro bringt es mit sich, dass viele Angestellten am Tag nicht einmal 5000 Schritte machen. Foto: Mascha Brichta

Um gesund zu bleiben, ist tägliche Bewegung wichtig. Büroangestellte verbringen jedoch berufsbedingt viel Zeit auf einem Stuhl. Das kann sich negativ auf den Rücken auswirken.

Im Internet locken viele Gelegenheiten zum Zocken. Wichtig für Eltern ist es daher, auf erste Zeichen von Sucht bei Kindern zu achten.

Früher waren es vor allem Spielautomaten, die Kinder und Jugendliche zum Zocken verleiteten. Mit dem Internet ist es viel schwieriger für Eltern geworden, den Überblick über Glücksspielaktivitäten des Nachwuchses zu behalten.

Wenn Kinder und Jugendliche nicht mehr aus der Gamewelt auftauchen, brauchen sie ärztliche Hilfe. Vor allem Jungen neigen dazu, eine Computerspielsucht zu entwickeln.

Ein eigener Computer hat in Zimmern von Kindern unter 12 Jahren nichts verloren, sagen Experten. Denn unkontrolliertes Spielen kann zur Sucht werden. Bedroht sind vor allem Jungs mit bestimmten Voraussetzungen.

Darf ein Diabetikerprodukte-Händler für seine Kunden die Zuzahlungen an die Krankenkasse übernehmen? Der BGH klärte den Streit zugunsten der Kassenpatienten. Foto: Matthias Hiekel

Ein Online-Händler für Diabetiker-Bedarf wirbt damit, seinen Kunden die Zuzahlung an die Krankenkasse abzunehmen. Wettbewerbsschützer wollen das gerichtlich verbieten lassen - und erreichen genau das Gegenteil. Für die Versicherten könnte sich das auszahlen.

Auch wenn vielleicht gerade alles schief läuft: Einfach das Beste draus machen und die Krisen als Chance begreifen. Die Fähigkeit, Problemen auf Augenhöhe zu begegnen, nennt man Resilienz.

Es gibt Dinge im Leben, die werfen uns zurück - machen uns fertig. Dann wieder nach vorn zu schauen, ist schwierig. Resilienz heißt eine Fähigkeit, die hilft mit Krisen besser umzugehen. Das Gute daran: Man kann Resilienz erlernen.

Wirklich genießen können Skifahrer die Abfahrt nur, wenn die Skischuhe optimal passen. Helfen können hier Einlagesohlen.

Eine gelungene Abfahrt steht und fällt mit dem passenden Equipment. Dazu gehören auch bequeme Skischuhe. Wer mit Einlagesohlen nachhelfen möchte, prüft am besten schon beim Kauf, ob sie für die Stiefel geeignet sind.

Für einen Schnelltest muss ein Arzt Blut abnehmen. Das Ergebnis ist je nach Hersteller zwischen fünf und 30 Minuten ablesbar.

In Deutschland leben rund 85 000 Menschen mit HIV. Mancher hat nach dem Sex Angst, sich infiziert zu haben. Eine Infektion lässt sich aber nicht sofort ausschließen. Für Betroffene ist das oft ein Alptraum.

1 2 3 4 5 ... 139
Anzeige
Anzeige