Navigation:

Da aber alle Organe des Körpers durchblutet würden und Blut damit "das Hauptverkehrsnetz" für alles sei, was den Organen zugeführt oder auch von ihnen ausgeschieden werde, bekomme seine Zusammensetzung eine immer größere Bedeutung für die Medizin.

Erst blinzelt es noch müde, dann schaut es wach in die Welt: Neugeborene haben schon kurze Zeit nach der Geburt die Augen weit auf. Ob sie dabei auch gut sehen, ist nicht sicher: Neugeborene können einen Sehfehler haben, sagt Dietlind Friedrich vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.

Verfärbte Zähne sehen ungepflegt aus. Betroffene greifen daher oft zu so genannten Bleaching Strips, die weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln versprechen.

Die Menschheit sucht seit jeher ein Medikament gegen alle Zivilisationskrankheiten. Im Idealfall braucht es kein Rezept, kostet nichts und ist frei von Nebenwirkungen.

Fencheltee schmeckt leicht süßlich und schmeckt Babys und Kleinkindern darum oft gut. "Aber Babys sollten nicht dauerhaft nur Fencheltee trinken", sagt Silke Restemeyer, Ernährungswissenschaftlerin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn.

Schon innerhalb kurzer Zeit erleben Anfänger auf dem Rad beeindruckende Leistungssteigerungen. "Und das, ohne wie beim Joggen die Gelenke zu sehr zu strapazieren.

Einstiegsdroge oder harmloses Vergnügen? Vielen fällt es schwer, Haschisch gegenüber eine eindeutige Position zu beziehen. Suchtexperte Helmut Kuntz will mit dem Handbuch "Haschisch.

Sechs Wochen nach einer Geburt steht der Kontrollbesuch beim Gynäkologen an. Doch wohin mit dem Kind? Stört es in der Praxis, wenn es schreit? Und wer kümmert sich, wenn die Mama auf dem Untersuchungsstuhl sitzt? "Frauen müssen sich keine Sorgen machen", sagt Christian Albring, Präsident des Berufsverbands der Frauenärzte.

1 2 3 4 5
Anzeige
Anzeige