Navigation:
Gesundheit Wie verhalte ich mich bei Gewitter?

Es blitzt und donnert - und kein sicherer Unterschlupf ist in Sicht? Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder (BAG) in Bonn erklärt, wie man sich bei Gewitter am besten verhalten sollte. mehr

Zahl essgestörter Menschen steigt stark

Topmodels, Diätwahnsinn, Essstörung. Es ist erschreckend wie weit Frauen und Mädchen sowie Jungen und Männer bereit sind zu gehen, um einem Schein-Ideal zu entsprechen mehr

Gesundheit Wasser statt Gymnastikmatte

Langsame und fließende Bewegungen, viel Konzentration, Körperspannung und kontrollierte Atmung - das sind die Merkmale von Pilates. Bisher gehörte dieses ganzheitliche Training in die Sporthalle und auf die Gymnastikmatte. mehr

In einem Kurs demonstriert die Initiative «SUP Teamsport», dass auf dem SUP-Board auch Yoga-Übungen möglich sind.
Gesundheit Stand-up-Paddler zeigen Yoga und Fitness auf dem Board

Stand-up-Paddling ist eine wacklige Angelegenheit. Nach den Vorstellungen einer Initiative soll künftig auf dem Brett aber nicht nur gepaddelt werden. mehr

Zecken sind schon bei einer Temperatur von sieben Grad aktiv.
Gesundheit Warum Schutz vor Zecken immer wichtig ist

Sie sind klein, leben im Grünen und saugen sich gerne mit Blut voll. Zecken können dem Menschen ganz schön gefährlich werden. Doch wer ein bisschen aufpasst, kann sich davor schützen. mehr

Samenspenden werden meist bei minus 196 Celsius gelagert. So taugen sie auch nach vielen Jahren noch für eine Befruchtung.
Gesundheit Wann eine Samenspende infrage kommt

Fehlt der Partner oder ist er erkrankt, kann der Kinderwunsch oft nur durch eine Samenspende erfüllt werden. Doch was passiert mit der Spende und wie läuft die spätere Befruchtung ab? mehr

Anzeige
Anzeige