Navigation:
Special Olympics
Grußwort von Daniela Schadt
Daniela Schadt

Liebe Freundinnen und Freunde von Special Olympics, als Schirmherrin von Special Olympics Deutschland grüße ich die teilnehmenden Athletinnen und Athleten der Special Olympics Hannover 2016 herzlich und wünsche ihnen viel Erfolg bei den anstehenden Wettbewerben.

Grußwort von Stefan Schostok
Stefan Schostok

Hannover ist seit Jahren auf dem Weg zu einer inklusiven Stadt. Sie werden das in den kommenden Tagen auch ganz deutlich sehen. Den Auftakt macht unsere Veranstaltung „Hannover - alle(s) inklusive Sport“ am 4. Juni mitten in der Innenstadt.

Grußwort von Kerstin Tack und Mark Solomeyer
Kerstin Tack und Ihr Mark Solomeyer

Ein herzliches Willkommen an alle, die bei unseren Nationalen Spiele dabei sind.

Vor Ort: Laura Hardy (links) und Herbert Krüger (rechts) mit Kerstin Tack, Präsidentin des Organisationskomitees.

Von Montag, 6., bis Freitag, 10. Juni, werden die Special Olympics Hannover 2016 veranstaltet. 4800 Athletinnen und Athleten sowie Unified-Partner nehmen teil. Die Athleten Laura Hardy und Herbert Krüger sind neben Fußballer Per Mertesacker die offiziellen Repräsentanten der Nationalen Sommerspiele 2016.

Interview mit Per Mertesacker
Per Mertesacker

Die Vorfreude von Fußball-Profi Per Mertesacker auf die Nationalen Spiele in Hannover ist groß.

Plan der Aktivmeile

Aktionstag der Landeshauptstadt zur Inklusion im Sport am 4. Juni mit vielen Angeboten in der Innenstadt.

Flyer zu den Special Olympics Hannover

Hannover zeigt sich als vorbildlicher Gastgeber und ist für die Special Olympics bestens aufgestellt. Die Landeshauptstadt möchte den Athleten und Besuchern optimale Bedingungen bieten und Impulse auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft setzen.

Fanprojekt
Die Schüler der Hartwig-Claußen-Schulebetätigen sich als Gebärdendolmetscher und führen ihren Inklusionssong vor.

Spiel, Spaß und Action rund um den Kröpcke und das Stadion: Am Fanprojekt der Landeshauptstadt Hannover beteiligen sich mehr als 500 Teilnehmer aus verschiedenen Schulen. Organisiert wird ein Programm mit Wettbewerben.

Bei Eröffnungsfeiern zu Nationalen Spielen von Special Olympics Deutschland herrscht bei den Zuschauern immer eine ausgelassene Stimmung.

Entzünden des Feuers, Hissen der Fahne und Sprechen des Eids: Das Zeremoniell richtet sich nach dem großen Vorbild.

Der Sport bei Special Olympics folgt zwei Prinzipien: dem Prinzip des Aufstiegs und dem Prinzip der Klassifizierung in homogene Leistungsgruppen.

Die Wettbewerbe im Überblick
Die Wettbewerbe im Überblick

Zahlreiche Veranstaltungen mit nahezu allen Sportarten - hier erhalten Sie den Überblick.

Michael Mohns, Hannoversche Werkstätten
Michael Mohns peilt bei den Nationalen Spielen Gold an.

Einmal ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen – das ist auch von den Teilnehmern der Special Olympics Hannover 2016 der große Traum. So heißt es auch im Special Olympics Eid „Ich will gewinnen“. Für die Favoriten der Wettbewerbe ist etwas anderes aber mindestens genauso wichtig: Gemeinsam Spaß am Sport zu haben. Heike Werner hat drei Athleten getroffen.

1 2
Anzeige
Anzeige