Navigation:
Inklusiver Sport kann Berührungsängste abbauen.

Inklusiver Breitensport ist ein Wunsch vieler, aber noch keine Wirklichkeit. Was für die Spitzenathleten des deutschen Behindertensports schon in der Vorbereitung auf die Wettkämpfe ganz selbstverständlich ist, steckt im Breitensport noch in den Kinderschuhen: das gemeinsame Training von Sportlern mit und ohne Behinderung.

Für einen Schnelltest muss ein Arzt Blut abnehmen. Das Ergebnis ist je nach Hersteller zwischen fünf und 30 Minuten ablesbar.

In Deutschland leben rund 85 000 Menschen mit HIV. Mancher hat nach dem Sex Angst, sich infiziert zu haben. Eine Infektion lässt sich aber nicht sofort ausschließen. Für Betroffene ist das oft ein Alptraum.

Wer gut in Mathe ist, kann sich durch einen speziellen Adventskalender knobeln.

24 mal werden bei einem Adventskalender Türchen geöffnet - für fleißige Schüler kann sich das jetzt doppelt auszahlen. Der Mathe-Adventskalender belohnt gutes Rechnen und Knobeln mit einem Hauptgewinn.

Für immer gezeichnet? Tattoos können per Laserbehandlung auch wieder entfernt werden.

Tattoos sind eine sehr persönliche kosmetische Angelegenheit, angelegt auf Lebenszeit. Manchmal sollen sie jedoch wieder verschwinden - per Laserbestrahlung. Doch Vorsicht: Nicht jeder darf die Behandlung durchführen.

Gerade beim Fahrradfahren drohen nach Stürzen Gehirnerschütterungen - deshalb sollte man einen Helm tragen.

Es passiert beim Sport, aber auch beim Fahrradsturz: Wenn der Kopf etwas abbekommt, kommt es schnell zu einer Gehirnerschütterung. Betroffene sollten sich unbedingt untersuchen lassen – auch wenn sie sich nach kurzer Zeit wieder fit fühlen.

16 Prozent der Deutschen ärgert sich laut einer Umfrage über die Unordnung des Partners. Um den Ärger in den Griff zu kriegen, hilft es den meisten, einfach mal tief durchzuatmen.

Stundenlanges Warten beim Arzt trotz Termin, unfreundliches Personal, die Unordnung des Partners - das sind die Gründe, weshalb die Menschen in Deutschland am häufigsten genervt sind. Für manche Ärgernisse haben die Deutschen aber eine Lösung.

Salzwasser hilft grundsätzlich zur Reinigung von Wunden. Jedoch kommt es auf die Konzentration an.

Es ist ein häufig gehörter Ratschlag: Salzwasser hilft bei der Heilung von Wunden. Entscheidend ist jedoch die richtige Konzentration. Die falsche Dosierung kann auch negative Folgen haben.

Wenn zu Husten, Fieber und Abgeschlagenheit noch Luftnot oder eitriger Auswurf hinzukommen, sollte man schleunigst zum Arzt gehen: Dahinter kann eine Lungenentzündung stecken.

Lungenentzündung ist nicht gleich Lungenentzündung: Die Krankheit, die immer noch tödlich enden kann, verläuft von Patient zu Patient unterschiedlich. Vorbeugen kann man mit einer Impfung - und einem abwehrstarken Immunsystem.

1 2 3 4 5 6 ... 308
Anzeige
Anzeige
Anzeige