Navigation:
Ernährungsfehler haben bei weltweit jedem fünften Todesfall im vergangenen Jahr eine entscheidende Rolle gespielt.

Eine neue Studie zeigt große Erfolge im Kampf gegen einige Infektionskrankheiten. Doch es gibt auch Anlass zur Sorge.

Auch wer auf dem Balkon raucht, schützt seine Kinder nicht vor den Folgen des Passivrauchens.

Dass Passiv-Rauchen Kindern schadet, ist inzwischen Allgemeinwissen. Selbst, wenn Eltern nur auf dem Balkon oder vor der Haustür rauchen, können sie nach Ansicht von Fachleuten die Gesundheit ihres Nachwuchses gefährden.

Wenn Kleinkinder auf dem Schoß ihrer Eltern rutschen, ist das Risiko eines Beinbruchs höher.

Rutschen ist für Kinder meist ein Riesenspaß. Doch manchmal endet er mit Tränen - oder sogar mit einem Bruch. Nicht selten sind daran indirekt die Eltern schuld.

Miniland bietet etwa eine Überwachungskamera fürs Kinderzimmer an. Doch diese Geräte sind nicht die einzigen digitalen Produkte auf der Babyausstattermesse «Kind+Jugend».

Die Babyausstattermesse "Kind+Jugend" zeigt, wie weit "digitale Helfer" schon zu den Kleinsten vorrücken. Vom Pulsmess-Söckchen bis zum Bluetooth-Thermometer ist alles dabei. Brauchen Eltern das?

91 Prozent der Deutschen möchten, dass weiterführende Schulen Digitalkompetenzen vermitteln.

Lehrer müssen oft immer noch in einen Extraraum mit Computern, wenn sie mit der Klasse online recherchieren wollen. Und viele Schüler erwerben Digitalkenntnisse auf eigene Faust. Die Bundesbürger wünschen sich etwas anderes.

Viele Lehrer und Schulleiter unterstützen das digitale Lernen. Doch nur wenige glauben, dass dieses das Lernergebnis auch verbessern.

Computer und Smartphones im Einsatz in der Schule: Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung stehen auch immer mehr Lehrer und Schulleiter dem digitalen Lernen positiv gegenüber. Ein Experte aber übt scharfe Kritik.

Auch Best Ager können sich in Lederjacke sehen lassen. US-Musiker Jackson Browne macht darin auch mit über 65 Jahren noch eine gute Figur.

Auch ältere Menschen dürfen mit der Mode gehen. Ob Lederblouson oder Steppjacke - angesagte Kleidungsstücke sind auch für sie nicht tabu. Allerdings sollten die Modelle dezent sein.

Ansässige Apotheker fühlen sich durch Online-Apotheken bedroht.

Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt?

1 2 3 4 5 6 ... 397
Anzeige

Anzeige