Navigation:
Gerade mithilfe von Mails oder sozialen Netzwerken können Großeltern mit ihren Enkeln in Kontakt bleiben.

Mit dem Alter verändern sich auch die Beziehungen innerhalb einer Familie: Die jüngste Generation zieht aus, um die Welt zu erkunden. Darunter leidet mitunter auch der Kontakt zu den Großeltern. Aber sie können hier aktiv werden.

In bestimmten Phasen bevorzugen Kinder einen Elternteil. Mama oder Papa sollten dann nicht beleidigt sein. Das Kind macht das nicht absichtlich.

Lieber zu Papa - wenn Kinder einen Elternteil bevorzugen, kann das ganz schön weh tun. Doch Mama oder Papa sollten nicht beleidigt sein oder sich zurückziehen. Damit erreichen sie nämlich genau das Gegenteil von dem, was sie wollen.

Damit eine Patchworkfamilie gut zusammenfindet, sollten alle Mitglieder Konflikte ansprechen können - zum Beispiel bei einer Familienkonferenz.

Finden Eltern einen neuen Partner, der auch Kinder hat, ändern sich die Familienstrukturen. Das Zusammenwachsen geht nicht von heute auf morgen. Damit die Konflikte jedoch nicht überhandnehmen, sollten klassische Fehler umgangen werden.

Benutzen Senioren einen Rollator, ist es wichtig, dass sie eine aufrechte Haltung einnehmen. Gehen sie nach vorne gebeugt, können Rückenschmerzen und Stürze die Folge sein.

Man stürzt in der Wohnung und niemand ist bei einem - das ist ein Szenario, vor dem viele ältere Menschen Angst haben. Wichtig ist es in dem Fall, richtig zu reagieren. Um Rückenschmerzen zu vermeiden, gehen Senioren am Rollator besser aufrecht. Die Tipps im Überblick:

Behälter für Kontaktlinsen müssen alle drei bis sechs Monate gereinigt und desinfiziert werden. Sonst besteht die Gefahr von Augeninfektionen durch Keime.

Wer Kontaktlinsen trägt weiß: Mit den Linsen sollte man behutsam umgehen, um Dreck im Auge zu vermeiden. Doch auch die dafür vorgsehenen Behälter müssen regelmäßig gereinigt werden.

Laut einer Umfrage sind wohl Kinder nach wie vor Karrierekiller.

Was sind die Deutschen bereit, für ihre beruflichen Erfolg zu opfern? Am ehesten Freizeit, viele gar nichts. Die Bereitschaft zu Sex mit dem Chef rangiert auf dem letzten Platz. Als Karrierekiller für Frauen gilt nach wie vor: Kinder kriegen.

Viele Fitnesstreibende gehen gern an ihr Limit. Doch wer nicht aufpasst, überschreitet seine Leistungsgrenze.

Auf die richtige Dosierung kommt es an. Diese bekannte Weisheit hat eine besondere Bedeutung, wenn es um das Sportpensum geht. Denn wer beim Training übertreibt, bekommt die Folgen zu spüren.

Trotz des täglichen Ölens können werdende Mütter die Dehnungssteifen oft nicht verhindern. Denn ob man Schwangerschaftsstreifen bekommt oder nicht, hängt auch von der Veranlagung ab.

Manche Menschen haben sichtbar gerissene Haut: sogenannte Schwangerschaftsstreifen. Vorbeugen ist schwierig. Ein kleiner Trost: Im Laufe der Zeit verblassen die Risse.

1 2 3 4 ... 288
Anzeige
Anzeige
Anzeige