Navigation:
Benutzen Senioren einen Rollator, ist es wichtig, dass sie eine aufrechte Haltung einnehmen. Gehen sie nach vorne gebeugt, können Rückenschmerzen und Stürze die Folge sein.

Man stürzt in der Wohnung und niemand ist bei einem - das ist ein Szenario, vor dem viele ältere Menschen Angst haben. Wichtig ist es in dem Fall, richtig zu reagieren. Um Rückenschmerzen zu vermeiden, gehen Senioren am Rollator besser aufrecht. Die Tipps im Überblick:

Behälter für Kontaktlinsen müssen alle drei bis sechs Monate gereinigt und desinfiziert werden. Sonst besteht die Gefahr von Augeninfektionen durch Keime.

Wer Kontaktlinsen trägt weiß: Mit den Linsen sollte man behutsam umgehen, um Dreck im Auge zu vermeiden. Doch auch die dafür vorgsehenen Behälter müssen regelmäßig gereinigt werden.

Laut einer Umfrage sind wohl Kinder nach wie vor Karrierekiller.

Was sind die Deutschen bereit, für ihre beruflichen Erfolg zu opfern? Am ehesten Freizeit, viele gar nichts. Die Bereitschaft zu Sex mit dem Chef rangiert auf dem letzten Platz. Als Karrierekiller für Frauen gilt nach wie vor: Kinder kriegen.

Viele Fitnesstreibende gehen gern an ihr Limit. Doch wer nicht aufpasst, überschreitet seine Leistungsgrenze.

Auf die richtige Dosierung kommt es an. Diese bekannte Weisheit hat eine besondere Bedeutung, wenn es um das Sportpensum geht. Denn wer beim Training übertreibt, bekommt die Folgen zu spüren.

Trotz des täglichen Ölens können werdende Mütter die Dehnungssteifen oft nicht verhindern. Denn ob man Schwangerschaftsstreifen bekommt oder nicht, hängt auch von der Veranlagung ab.

Manche Menschen haben sichtbar gerissene Haut: sogenannte Schwangerschaftsstreifen. Vorbeugen ist schwierig. Ein kleiner Trost: Im Laufe der Zeit verblassen die Risse.

Die Krankheit Grauer Star wird leider zu schnell abgetan. Dabei sollte man milchiges oder nebeliges Sehen früh ernst nehmen, um einer Erblindung vorzubeugen.

Gerade im Alter ist diese Augenerkrankung nicht allzu selten: Der Graue Star. In extremen Fällen können Betroffene erblinden. Wer an Sehkraft verliert, sollte daher rechtzeitig einen Arzt aufsuchen.

Eltern sollten ihr Kind nicht zu früh dazu drängen, selbstständig auf die Toilette zu gehen.

Es ist eines der typischen Themen von jungen Eltern: Wann schafft es der eigene Nachwuchs selbstständig auf Toilette zu gehen? Doch Eltern dürfen dabei ihr Kinder nicht überfordern und zu früh mit dem Toilettentraining starten.

Ob Inlineskates, Roller oder Fahrrad - wenn die Familie gemeinsam aktiv ist, sind einzelne Vorlieben oft kein Problem.

Eltern sind oft viel damit beschäftigt, die Freizeitaktivitäten ihrer Kinder zu organisieren. Das eigene Fitnessprogramm kommt dabei schnell zu kurz. Gemeinsame Sporteinheiten machen es leichter, die Bedürfnisse aller unter einen Hut zu bringen.

1 2 3 4 ... 288
Anzeige
Anzeige
Anzeige