Navigation:
Weil ihre Haut empfindlicher wird, sollten ältere Menschen beim Sonnenbaden eine Sonnencreme benutzen.

Im Alter verträgt die Haut weniger Sonne. Senioren achten daher am besten auf einen guten Sonnenschutz. An warmen Sommertagen ist es für sie auch wichtig, auf ihren Wasserhaushalt aufzupassen. Medikamente etwa können ihn aus dem Gleichgewicht bringen.

Trotz Urlaub abgespannt und müde bei der Arbeit? Manchmal bringt man einen Virus aus den Ferien mit nach Hause.

Unerklärliche Konzentrationsschwäche und große Müdigkeit nach der Urlaubsreise? Eine Lebererkrankung könnte hierfür die Ursache sein - vor allem nach einem Urlaub im Mittelmeerraum. Betroffene sollten sich untersuchen lassen.

Brauchen sich Frauen direkt nach ihrer Periode keine Sorgen um die Verhütung zu machen? Doch: Wer nicht schwanger werden möchte, sollte immer aufpassen.

Viele Frauen sind froh, wenn sie nicht jeden Tag an die Verhütung denken müssen. Einige gehen vielleicht sogar davon aus, dass sie zu Beginn ihres Zyklus gar nicht schwanger werden können. Wie riskant ist diese Annahme?

Wenn man ständig müde ist, kann das ein Anzeichen für Eisenmangel sein.

Blässe, Abgeschlagenheit, brüchige Fingernägel - das können Hinweise auf einen Mangel an Eisen im Körper sein. Wer solche Symptome an sich feststellt, sollte keineswegs selbst herumdoktern, sondern den Hausarzt aufsuchen.

Wer im australischen Outback am berühmten Ayers Rock laufen möchte, muss sich auf die extremen Bedingungen in der Wüste gut vorbereiten.

Die einen machen eine Studienreise, die anderen reinen Strandurlaub. Und wieder andere brauchen Auslauf: Sie buchen eine Reise mit Teilnahme am Marathon. Oder trainieren das Laufen in einem Camp. Aber wie sehen solche Laufreisen eigentlich aus?

Oliver Sechting drehte 2014 mit einem Freund einen Dokumentarfilm, in dem er seine Zwänge offen thematisiert.

Waschzwang, Kontrollzwang, Ordnungszwang. Weniger bekannt sind reine Zwangsgedanken. Rund eine Million Deutsche haben eine Zwangsstörung. Viele Betroffene verheimlichen sie aus Scham. Dabei sind Zwangsstörungen bei frühzeitiger Diagnose gut behandelbar.

Die Online-Hetze der Dschihadisten nimmt zu und wird immer brutaler, sagt Jugendschützer Patrick Frankenberger.

Besonders junge Menschen sind für islamistische Propaganda im Netz empfänglich. Experten schlagen Alarm. Und die Politik fordert mehr Verantwortung seitens der Plattformen. Aber das ist gar nicht so einfach.

Bei dem Projekt «Coworking Toddler» sind Büroplätze und Kinderbetreuung unter einem Dach.

Es begann mit einer Kampagne im Internet, jetzt startet das Projekt "Coworking Toddler" durch. Das Konzept will Eltern dabei helfen, Job und Familie besser zu vereinbaren.

1 2 3 4 ... 266
Anzeige
Anzeige
Anzeige