Navigation:
Wohnen in Hannover und der Region
Neu in Hannover: Die Hildesheimer Marian Dieh (links) und Jannek Hartkens studieren Maschinenbau. Sie haben sich für die Leinestadt wegen der Nähe zur Heimat entschieden und fühlen sich wohl.

Die Landeshauptstadt muss sich längst nicht mehr vor den großen Metropolen Verstecken, im Gegenteil: sie bietet eine perfekte work-life-balance und erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit.

Wege und Eingangsbereich

Möglichst lange im eigenen Heim leben – das ist der Wunsch der meisten Menschen. Doch die wenigsten Häuser sind barrierefrei. Wer neu baut, sollte Vorkehrungen treffen. Oftmals sind aber auch nachträgliche umbauten möglich.

Eine Oberfläche wie Metall: Der Metal-Style.

Einfamilienhäuser kommen in die Jahre und mit ihnen ihre Bäder. Nicht wenige Badezimmer harren deswegen ihrer Renovierung. Aber viele Hausbesitzer, und das gilt natürlich auch für Häuslebauer, die gerade ihr neues Eigenheim ausstatten lassen, stehen vor der Qual der Wahl:

Ein wichtiges und formschönes Element der Schlafzimmerbeleuchtung: LED-Leselichter an beiden Seiten des Bettes.

Energiesparend und vielseitig: LED-Lampen sind kleine Alleskönner – auch in privaten Wohnungen und Häusern.

Kamin in puristischem Design

Wer mit Holz heizt, schafft eine behagliche Atmosphäre – Und handelt nachhaltig: Denn es wird nicht mehr Holz verbrannt, als nachwächst. Im Handel werden diverse Modelle angeboten.

Starre Fristen für Schönheitsreparaturen in Mietwohnungen sind unzulässig. Schreibt der Vertrag etwa vor, dass Mieter alle drei, fünf oder sieben Jahre streichen müssen, ist eine solche Klausel unwirksam.

Gratulanten bei Möbel Staude

In Hannover-Hainholz werden Traditionen gepflegt und Innovationen angestrebt:

Das Sortiment umfasst auch eine große Auswahl an Außenleuchten.

Koli-Leuchten: Das Wülfeler Familienunternehmen bietet eine große Auswahl und individuellen Service.

1 2
Anzeige
Anzeige
Anzeige