Navigation:
Anzeigenspezial Gewerbeimmobilien
Die Neukirch Unternehmensgruppe vermietet Produktions- und Lagerhallen.

Die Neukirch Unternehmensgruppe vermietet Produktions- und Lagerhallen.© Neukirch

Neukirch

Ein Vermieter für groß und klein!

VW, Johanniter und die Stadt Hannover sowie auch viele Kleinunternehmer schenken ihr Vertrauen der Neukirch Immobiliengruppe.

Über diese Zahl muss man erst einmal nachdenken. 380 000 Quadratmeter. So groß ist der Immobilienbestand von der Neukirchgruppe. Auf dieser Fläche vermietet das Unternehmen Logistik-, Lager- und Produktionsflächen, aber auch Büro- und Schulungsobjekte. 380 000 Quadratmeter - das sind mehr als 53 Fußballfelder! Diese riesige Fläche unterteilt sich zwar auf 35 verschiedene Standorte in und um Hannover. Doch der Schwerpunkt des Angebots liegt an der Wohlenbergstraße nahe der Vahrenwalder Straße in Höhe Brink-Hafen. Allein sechs der 35 Standorte sowie der Firmensitz befänden sich hier. Ein großer Vorteil dieses Standortes sei die verkehrsgünstige Lage, erklärt Ernst-Michael Rudat, einer der Geschäftsführer der G.I.N. Gewerbeimmobilien Neukirch GmbH. Sowohl die Autobahn als auch der Flughafen und der Mittellandkanal sind gut erreichbar, aber auch die nächste Straßenbahnhaltestelle ist nicht weit entfernt. Kein Wunder also, dass der Standort bei den Kunden beliebt ist. Für die Landeszentralbank hat Neukirch Immobilien hier 1990 einen Neubau errichtet, der jetzt als Logistiklager dient. Ein anderer Neubau ist erst kürzlich, Anfang des Jahres, fertig geworden: ein 3500 Quadratmeter großes Zolllager für ein Telekommunikationsunternehmen. Derzeit sucht Neukirch an diesem Standort auch noch weitere Mieter, zum Beispiel für eine frisch sanierte Rampenhalle mit Galerie, die als Produktionshalle für Stromkabel entstand und jetzt auch für Logistik oder Produktionsfläche dank den Erfahrungen des Neukirch-Teams genutzt werden kann. „Die Halle ist saniert und wärmegedämmt und kann ab sofort bezogen werden. Auf Kundenwünsche kann aber in der Bauphase auch noch eingegangen werden“, sagt Rudat.

Auch an den anderen Standorten des Unternehmens tut sich viel: Zum Beispiel drehen sich derzeit auf einem Gewerbekomplex an der Sokelantstraße die Bagger. Hier baut Neukirch Immobilien eine Erweiterungsfläche für einen Internethändler mit einer Gesamtfläche von 2500 Quadratmetern. Geplante Fertigstellung: Frühjahr 2016. Ebenfalls im Norden Hannovers ist ein Neubau mit einer Fläche von 1500 Quadratmetern in Planung. Das für einen Reifendienst geplante Objekt soll 2016/2017 fertig werden.

Mit über 20 Angestellten bietet das mittelständische Familienunternehmen seinen Mietern Sicherheit und Geborgenheit in ihren Mietobjekten während der gesamten Mietzeit. „Wir errichten auf unseren Grundstücken auch neue Gewerbeobjekte nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Und unser Immobilienmanagement sorgt für eine effiziente Nutzung“, so Ernst-Michael Rudat. Zu den namhaften Kunden der traditionsreichen, seit 1970 bestehenden Firma zählen viele Unternehmen aus den Bereichen Office, Handel und Industrie, sowie auch kleine Einzelkämpfer finden hier einen Platz.


Anzeige
Anzeige

Immobilienmarkt

Immobilien Region Hannover

Lesen Sie Exposés zu Wohnungen, Häusern, Baugrundstücken, Gewerbeimmobilien und Anlageobjekten.