Navigation:
Wird es kalt im Zimmer, kann das am Fensterrahmen liegen. Dem können Heimwerker Abhilfe schaffen.

Wenn es im Zimmer zieht, liegt das oft am undichten Fensterrahmen. Den können Heimwerker jedoch leicht wieder verkleben. Die richtige Dicke für die Dichtungsbänder bekommen sie mit einem einfachen Trick heraus.

Möbel werden immer in der gleichen Reihenfolge auseinandergebaut: Erst die Türen, dann die Böden, dann die Rückwand. Foto: DIY-Academy/Draksal Fachverlag

So mancher Schrank überlebt den Umzug nicht. Oder die Rückwand bricht schon früher aus, weil man Bücher zu tief hineinschiebt. Diese Probleme kennt, wer in eher billige Möbel investiert. Mit einigen Tricks lassen sie sich aber umgehen.

Bei geregelter Untermiete kann der Hauptmieter nicht vom Energiversorger zur Kasse gebeten werden.

Muss ein Hauptmieter für seinen Untermieter geradestehen? Nicht unbedingt. Denn ein Energieversorger muss seine Forderungen erst einmal bei dem tatsächlichen Abnehmer geltend machen.

Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, sollte die Immobilie zu verschiedenen Tageszeiten besichtigen.

Ein Wohnungskauf sollte eine wohlüberlegte Entscheidung sein. Der Tüv Rheinland erklärt, worauf Kaufinteressierten achten sollten - bevor sie sich eine Immobilie sichern.

Verbraucher sollten beim Online-Vergleich von Gaspreisen die Voreinstellungen der Vergleichs-Webseiten genau prüfen.

International fallen die Gaspreise seit Jahren. Die Deutschen müssen deshalb weniger fürs Heizen zahlen. Wer zu einem günstigeren Anbieter wechseln möchte, kann Vergleichsplattformen im Internet als Orientierung nutzen, sollte aber die Voreinstellungen prüfen.

Ab 1. Januar 2017 gelten neue Grenzwerte für Phosphor-Verbindungen in Spülmittel für Maschinen. Foto: Andrea Warnecke

Die Umsetzung vieler EU-Verordnungen bemerken Verbraucher in ihrem Alltag gar nicht. Eine davon ist, dass sich bis Januar 2017 die Zusammensetzung von Geschirrspülmitteln für die Maschine ändern muss. Dann sind die Mittel nahezu frei von Phosphor. Was steckt dahinter?

Wie oft sollte man eigentlich die Fenster im Jahr putzen? Profis raten alle zwei Monate dazu.

Machen wir uns nichts vor: Keiner putzt gerne! Und es gibt so manches im Haushalt, was man möglichst lange vor sich herschiebt. Das Gardinenwaschen etwa. Oder das Entkalken der Armaturen. Wie wäre es dafür mit einem durchdachten Jahres-Putzplan?

Heimwerker sollten darauf achten, dass die Hände trocken sind, bevor sie in die Arbeitshandschuhe schlüpfen.

Ob Putzarbeiten oder Innenausbau - einige Heimwerker-Aufgaben erfordern das Tragen von Arbeitshandschuhen. Allerdings sollte man auf die richtige Handhabung achten.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 119
Anzeige
Anzeige