Navigation:
Stützgriffe an Wänden sollen 28 Zentimeter über der Sitzhöhe angebracht werden können.

Daran denken will man nicht: Irgendwann im Alter stellt sich die Frage, wie lange man im Zuhause wohnen kann. Wer in späteren Jahren auf Wohnungssuche geht, sollte sich daher Details des Gebäudes anschauen. Etwa wie tief der Siphon unter dem Waschbecken sitzt.

Findet sich für den Solartechnik-Hersteller Solarworld AG kein Käufer, könnten Privatbetreiber ihre Garantieansprüche verlieren.

Der Solartechnik-Hersteller Solarworld AG steht vor der Insolvenz. Kein Einzelfall in der Branche. Welche Auswirkungen hat die Pleite für Privatbetreiber, die eine Solaranlage des Herstellers auf ihrem Dach haben?

Markttrend in Deutschland: Bei den Grillgeräten werden sowohl kleine Modelle für wenige Euros aber auch Geräte für bis zu 6000 Euro gekauft.

Was kann man Kunden noch verkaufen, die schon längst einen Grill auf der Terrasse oder dem Balkon stehen haben? Angesichts nur noch geringer Umsatzzuwächse sucht die Grillbranche nach neuen Produkten - und will mit Zubehör gute Geschäfte machen.

Auf starken Gewitteregen sollte Hausbesitzer gefasst sein. Auch außerhalb der Hochwassergebiete können Keller betroffen sein.

Lokal begrenzte Starkregen sind gnadenlos: 2016 fielen in Bayern innerhalb weniger Stunden örtlich mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Die Kanalisation ist damit überfordert, das Wasser drückt sich durch die Rohre ins Haus. Man kann sich aber rüsten.

Lästiges Nachwischen bis die Scheibe streifenfrei ist - das können einem elektrische Fenstersauger ersparen. Sie sollten jedoch so leicht wie möglich sein.

Lästiges Nachwischen beim Fenster- und Fliesenputzen gehört mit einem elektrischen Fenstersauger der Vergangenheit an. Für Putzmuffel könnte das Gerät daher genau das Richtige sein. Beim Kauf sollte jedoch auf ein Paar Dinge geachtet werden.

Die Strompreise gehen beständig nach oben. Da tut jeder Mehrverbrauch weh und man versucht Strom zu sparen. Aber wie hoch ist mein jährlicher Verbrauch überhaupt? Und ist er im Vergleich zu anderen Haushalten zu hoch oder eher gering?

Die Umstellung auf erneuerbare Energien lohnt sich. Wer sich im Privathaushalt dazu entscheidet, profitiert von einer staatlichen Förderung. Hierbei gibt es gleich mehrere Möglichkeiten.

Viele Altbauten enthalten Leichtbauwände, die nicht genügend Schutz vor Schall bieten. Dieser Mangel lässt sich mit einer Vorsatzwand beheben.

Ältere Bauten haben viele Mängel. Dünne Wände ist so eine Schwäche, die manchen Mietern Kopfzerbrechen bereitet. Mit einem Trick lässt sich dieses Problem jedoch schnell lösen.

1 2 3 4 5 6 ... 135
Anzeige
Anzeige