Navigation:
Langsamer im Verkehr: Jetzt zu Beginn der Krötenwanderungen sollten Autofahrer den Fuß vom Gas nehmen, aber keine riskanten Ausweichmanöver starten.

Dass die Tage länger und heller werden, sollte das Autofahren eigentlich entspannter machen. Doch der Jahreszeitenwechsel bringt auch Gefahren mit sich - etwa das Krötenwandern.

Motorradfahrer mit A2-Führerschein dürfen zu schnelle Maschinen drosseln. Neuere Fahrlizenzen erlauben dies jedoch nur bei Modellen mit maximal 95 PS.

Motorradfahrer, die nur einen A2-Führerschein besitzen, müssen darauf achten, dass ihre Maschine nicht stärker ist als 48 PS. Wer den Motor deshalb drosseln möchte, muss schon ein Modell mit begrenzter Motorleistung dafür auswählen.

Die Zahl der Autowerkstätten ist 2016 deutlich gesunken. Vor allem Markenwerstätten wurden geschlossen.

Beim Neu- und Gebrauchtwagen gehen die Verkaufszahlen deutlich nach oben. Zugleich aber sinkt die Zahl der Kfz-Betriebe. Für die Autofahrer bedeutet das: Die Auswahl an Werkstätten wird kleiner.

Geändertes Format: Der neue Land Rover Discovery wird nicht nur runder und windschnittiger, sondern auch schmaler, flacher und dafür deutlich länger.

Der neue Land Rover Discovery ist zwar nach wie vor fürs Abenteuer im Gelände ausgerichtet, nimmt aber jetzt auch stärker den Alltag ins Visier. Unter anderem bietet er deutlich mehr Platz.

Düsteren Unfallbilanzen vorbeugen: Mit speziellen Fahrtrainings sollen gerade jüngere Fahrer eine sicherere Fahrzeugbeherrschung erlernen.

Gerade junge Menschen von 18 bis 24 Jahren leben gefährlich im Straßenverkehr, haben sie doch mit Abstand das höchste Unfallrisiko. Spezielle Fahrtrainings sollen gerade Fahranfängern im Auto mehr Praxis vermitteln und Grenzen aufzeigen.

Stimmt der Reifendruck? Das sollten Autofahrer kontrollieren, wenn die Temperaturen stark schwanken.

Wird das Winterwetter von warmer Frühlingsluft abgelöst, herrschen meist bessere Straßenbedingungen und auch das Fahrzeug zeigt sich weniger anfällig. Dennoch sollten Autofahrer zu ihrer Sicherheit auf eine Sache achten: Der Reifendruck könnte sich verändern.

Geburtstagsgeschenk für Genf: Mit dem 812 Superfast feiert Ferrari auf dem Autosalon das bislang stärkste und schnellste Auto in der Markengeschichte.

Zum 70. Geburtstag geht Ferrari in die Vollen. Der Autobauer gönnt sich zu seinem Jubiläum den stärksten Sportwagen in seiner Geschichte. Der Name sagt alles: Ferrari 812 Superfast.

Ein sogenanntes Landaulet mit hinterem Verdeck legt Mercedes unter dem Maybach-Label in luxuriöser und auf 99 Exemplare limitierter Version auf.

Sein G-Modell will Mercedes künftig noch weiter fürs Gelände öffnen - im Wortsinn. Denn auf dem Genfer Autosalon zeigt der Stuttgarter Hersteller den Geländewagen als luxuriöses Maybach-Landaulet mit Verdeck in limitierter Auflage.

1 2 3 4 ... 199
Anzeige

Neuheiten & Motorshows