Navigation:
Bestellerprinzip Für Makler wird der Markt schwieriger

Sobald das Bestellerprinzip Gesetz wird, entfallen für viele Wohnungssuchende hohe Kosten. mehr

Energiekosten Heizung runter, Pullover an!

Die bisherigen Wintermonate waren zwar vergleichsweise mild, und auch die Preise für Brennstoff sind derzeit moderat. Doch die Deutschen wollen noch mehr Heizkosten sparen. Mit ein paar kleine Maßnahmen gelingt das auch. mehr

Energiehäuser Diese Häuser sind echte Kraftpakete

Es gibt sie schon, die Häuser, die mehr Energie produzieren, als sie verbrauchen. Noch sind es erst etwa 150 bis 200 in ganz Deutschland – doch es werden immer mehr. mehr

Überfordert von den Chancen: Warum Mittzwanziger die Krise kriegen

Die Lebenskrisen kommen früher. Ist mein Leben so, wie ich es mir vorgestellt habe? Und wo soll die Reise hingehen? Solche Fragen quälen schon Mittzwanziger - lange vor der altbekannten Midlife-Crisis. mehr

Entspannen will gelernt sein: Experten raten zu Kurzpausen – insbesondere auch am Arbeitsplatz.
Entspannung Mach doch mal Pause

Durcharbeiten tut nicht immer gut, kleine Auszeiten machen den Körper wieder fit. mehr

Voll erfasst: Beim Sichten von Daten können von den Experten wichtige Informationen ausgesiebt werden, dabei stehen vor allem die großen Datenmengen, die „Big Data“ im Fokus.
Big Data Alles im Blick

Das neue IT-Zauberwort heißt „Big Data“: Spezialisten suchen in Datenbergen nach Informationen. Der Bedarf an solchen Datenexperten ist groß. mehr

Anzeige
Foto: Flotter Einzylinder für Einsteiger: Auch BMW bietet mit der R 310 G mittlerweile ein günstiges Basismodell an und reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage junger Biker.
Motorrad Junge Biker geben wieder gerne Gas

Die Generation Facebook findet wieder Gefallen am motorisierten Zweirad – vor allem Hersteller und Fahrschulen freut das. mehr

Die Tänzerinnen (und Tänzer) von Rytmy Planety aus Brzeg Dolny (Bild oben) unterhalten die Besucher auf dem Thie.
Barsinghausen Tolle, gelöste Stimmung auf dem Thie

Tänzer der Gruppe Rytmy Planety aus Brzeg Dolny haben beim internationalen Markt den Takt vorgegeben: Mit Volkstänzen sowie Choreografien zu Countrymusik und Hip-Hop unterhielten die Jugendlichen aus der polnischen Partnerstadt die Besucher auf dem Thie. mehr

Das Conceptauto C-Coupé GTE gibt einen Ausblick, wie der nächste, vollelektrische Phaeton aussehen könnte.
Interview mit VW-Konzernchef „Tatsächlich stehen wir erst am Anfang“

Der Automobilhersteller VW versucht sein angekratztes Image aufzupolieren und hofft, in den USA neue Absatzmärkte zu erschließen. Konzernchef Matthias Müller ist zuversichtlich - auch dank des neuen Midsize-SUVs. mehr

Leiden Pflegebedürftige unter Husten, helfen Angehörige am besten mit Naturheilmitteln. Bei Fieber oder Atemnot ist jedoch ein Arzt zu rufen.
Familie Wie pflegende Angehörige bei Atemwegsinfekten helfen können

Mit der kalten Jahreszeit beginnt auch die Erkältungszeit. Pflegebedürftige Senioren sind besonders anfällig. Angehörige können gegensteuern - mit Naturheilmitteln. mehr

Ein Stück Apfel oder dergleichen ist schnell verschluckt. Bleibt er stecken, ist schnelles Handeln geboten.
Gesundheit Wenn Kinder Gegenstände schlucken: Aushusten in Bauchlage

Verschluckt ein Kleinkind einen Gegenstand oder etwa ein Stück Apfel oder Nuss, ist schnelles Handeln angesagt. In den Rachen greifen und rausziehen ist hierbei keine gute Lösung. Stattdessen helfen diese Tipps. mehr

Mädchen schneiden in Mathe oft schlechter ab als Jungs - individuelle Förderung ist daher wichtig. Foto: Silvia Marks
Familie Kinder richtig fördern

Der aktuelle "PISA"-Test zeigt, dass die deutschen Schüler besonders in den Naturwissenschaften Probleme haben. Oft sind Eltern ratlos, wie sie ihre Kinder von diesen Fächern begeistern sollen. Was können sie tun? mehr

Auch wer auf einem Weihnachtsmarkt einkauft, hat das Recht, die Ware in den ersten sechs Monaten zu reklamieren. Besucher sollten sich daher die Händleradresse geben lassen.
Verbraucher Geschenke vom Weihnachtsmarkt: Quittung nicht vergessen

Auf Weihnachtsmärkten in besinnlicher Atmosphäre nach Geschenken stöbern - für viele gibt es nichts Schöneres. Auch wenn der Handel mit Kunsthandwerk noch wie in alten Zeiten zu sein scheint, sollten Kunden nicht auf einen Kaufbeleg verzichten. mehr

Schneeschippen auf dem Gehweg: Der Winterdienst kann auch steuerlich berücksichtigt werden.
Finanzen Finanzamt erkennt Kosten für Schneeräumen auf dem Gehweg an

Frost, Kälte, Schnee: Mit dem Winter wird es meist ungemütlich in der Stadt. Auch Eigentümer müssen sich auf die Witterung einstellen und beispielsweise Schnee beseitigen - bei den Kosten sollten daher einige steuerliche Details beachtet werden. mehr

Minderjährige, die Schulden erben, können die Erbschaft ausschlagen. Ein Familiengericht darf ihnen dies nicht versagen.
Verbraucher Erbausschlagung eines Kindes darf nicht verwehrt werden

Nicht nur Vermögen, sondern auch Schulden können vererbt werden. Jedoch haben Angehörige auch die Möglichkeit, das Erbe auszuschlagen. Vor allem wenn sie noch minderjährig sind. Das zeigt ein Urteil des Oberlandgerichts Zweibrücken. mehr

Anzeige
Anzeige