Navigation:
Weltraumteleskop „Kepler“
In den vergangenen Jahren hat das Nasa-Weltraumteleskop „Kepler“ mehr als 4000 Exoplaneten entdeckt (künstlerische Darstellung).

Das Nasa-Weltraumteleskop hat zehn neue Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt, auf denen es möglicherweise Leben geben könnte. Insgesamt wurden mehr als 200 weitere Exoplaneten entdeckt.

Bericht des Handelsverbands
Wird dieser Anblick in Deutschland seltener? Die Deutschen greifen jedenfalls viel weniger zur Plastiktüte als zuvor.

Erfreuliche Bilanz: Zwei Milliarden weniger Plastiktüten wurden in Deutschland im vergangenen Jahr verbraucht. Grund dafür ist laut Experten die Einführung von Gebühren.

Im Jahr 2015 gab es bundesweit mehr als 600 000 Krankenhausaufenthalte wegen Rückenschmerzen. 2007 war es noch ein Drittel weniger.

Immer mehr Patienten mit Rückenschmerzen werden ins Krankenhaus eingewiesen und operiert. Das ergibt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Ob jemand auf dem OP-Tisch oder bei der Physiotherapie landet, hängt dabei entscheidend vom Wohnort ab.

Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Öffnen Sie nicht nur Ihre Arme, sondern in der Vorstellung auch Ihr Herz.

Heute stellt Ihnen Andreas Gran (Foto) eine Übung aus dem Tai-Chi-Qigong vor. Sie heißt: „Das Herz öffnen, den Horizont weiten“ und beinhaltet zwei der wichtigsten Prinzipien des Qigong: Steigen und Sinken sowie Öffnen und Schließen.

Überreste der USCGC McCulloch.

Jetzt haben die Forscher Gewissheit: Bei dem Wrack, das vor gut einem halben Jahr vor der kalifornischen Küste entdeckt wurde, handelt es sich um die USCGC McCulloch. Das Schiff der US-Küstenwache war bereits während des Spanisch-Amerikanischen Kriegs im Einsatz.

Der große e-Autotest - Folge 3
Foto: Das Resümee unserer Leser zum E-Auto fiel zweigeteilt aus.

Es ist eine bislang bundesweit einmalige Aktion: Eine Woche lang haben Leser von zehn Tageszeitungen in Zusammenarbeit mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland e-Autos getestet. Ihr Resümee ist zweigeteilt und deckt die Schwächen beim Thema E-Mobilität auf.

Millionen Deutsche leiden unter Schlafstörungen.

Millionen Deutsche leiden unter Schlafstörungen – und es werden immer mehr. Die Schlaflosigkeit kann mitunter gefährliche Folgen haben.

Der große E-Autotest - Folge 2
Foto: Das Resümee unserer Leser zum E-Auto fiel zweigeteilt aus.

Es ist eine bislang bundesweit einmalige Aktion: Eine Woche lang haben Leser von zehn Tageszeitungen in Zusammenarbeit mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland e-Autos getestet. Ihr Resümee ist zweigeteilt und deckt die Schwächen beim Thema E-Mobilität auf.

Der große e-Autotest - Folge 1
Foto: Das Resümee unserer Leser zum E-Auto fiel zweigeteilt aus.

Es ist eine bislang bundesweit einmalige Aktion: Eine Woche lang haben Leser von zehn Tageszeitungen in Zusammenarbeit mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland e-Autos getestet. Ihr Resümee ist zweigeteilt und deckt die Schwächen beim Thema E-Mobilität auf.

Darmstadt steht vor dem Umbau zur digitalen Modellstadt.

Weniger Stau in der Innenstadt, leicht zu erreichende Ämter: Darmstadt will neue Technologien gewinnbringend für seine Bürger einsetzen. Schon bald soll es damit losgehen.

Auf der Couch – der Expertentipp

Sich gemeinsam mit der besten Freundin selbstständig zu machen – diesen Traum träumen viele Frauen. Zusammen ein Café oder eine Boutique eröffnen, eine Agentur gründen, das wär’s. Dass aus diesem Traum ganz schnell ein Albtraum werden kann, wird dabei gerne verdrängt.

1 2 3 4 5 6 7 ... 33
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Politische Unruhen: Würden Sie noch Urlaub in der Türkei machen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie