Navigation:
Ein Arzt zeigt einen Tuberkulose-Fall anhand eines Röntgenbildes.

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die „Schwindsucht“ einfacher. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit fast in Vergessenheit – nun steigen die Zahlen wieder.

Dritter Negativrekord in Folge: Die Eisdecke in der Arktis schmilzt weiter.

Schon wieder schlechte Nachrichten aus der Arktis: Die Meereisdecke hat die größte Ausdehnung dieses Winters erreicht - und ist so klein wie nie seit Beginn der Messungen. Selbst erfahrene Forscher zeigen sich geschockt.

Fit & Gesund
Rückenschmerzen sind dieser Tage ein echtes Volksleiden – ein regelmäßiges Training kann Abhilfe schaffen.

Sie sitzen viel oder belasten den Körper oftmals einseitig? Mit diesen sechs Übungen beugen Sie Schmerzen vor.

Wenn wir etwa wegen Sorgen dauerhaft angespannt sind, verkrampft sich unsere Muskulatur.

Rückenschmerzen sind die häufigste Ursache für Krankschreibungen. Operationen bringen aber nur selten Linderung – denn oft ist die Psyche schuld am Stechen.

Die künstliche Super-Sonne besteht aus 149 Lampen, die normalerweise für Großkino-Projektoren verwendet werden.

Treibstoff-Produktion mit Sonnenlicht – für die Entwicklung von Techniken dafür haben Wissenschaftler eine große künstliche Sonne gebaut.

Richtig abnehmen
Brokkoli gilt als besonders ballaststoffhaltig.

Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate – so lautet der derzeit beliebteste Rat für Abnehmwillige. Aber dieser ist nicht immer sinnvoll.

Die meisten Menschen werden vom Wecker aus dem Schlaf gerissen. Viele fühlen sich dann nicht ausgeschlafen.

Die meisten Menschen werden vom Wecker aus dem Schlaf gerissen. Viele fühlen sich dann nicht ausgeschlafen. Am Wochenende wird es noch schlimmer: In der Nacht zum 26. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Was tun?

Regentropfen.

In Notsituationen kann es Leben retten: Weil sie Regenwasser tranken, konnten schon Erdbebenopfer und Schiffbrüchige dem sicheren Tod entrinnen. Doch wäre Regenwasser auch unter normalen Umständen ein alternativer Durstlöscher? Experten raten ab.

Psychologe Tobias Rahm von der Technischen Universität Braunschweig: Der Forscher hat ein spezielles Glückstraining für Lehrer entwickelt.

Der angestaubte Spruch „Jeder ist seines Glückes Schmied“ ist heute wissenschaftlich belegt. Lehrer bekommen Hilfe von einem Forscher aus Braunschweig: Er hat ein spezielles Glückstraining für sie entwickelt.

Um gesunde Ernährung ranken sich viele Mythen.

Um gesunde Ernährung ranken sich viele Mythen – doch die meisten sind schlichtweg falsch. Unsere Ernährungsexpertin Patrycja Jaroszewski räumt mit den häufigsten Vorurteilen auf.

Der Eingriff ist schmerzfrei – wer seine Augen lasern lässt, braucht im Idealfall hinterher keine Brille mehr.

Wer Brille und Kontaktlinsen leid ist, für den kann eine Lasereingriff eine echte Alternative sein: Alexandra Philipson hat sich dafür entschieden – und es nie bereut.

Klarer Blick: Mit einem Lasereingriff lässt sich manche Sehschwäche beheben.

Fast 65 Prozent der Deutschen sind auf eine Sehhilfe angewiesen. Wen Brille oder Kontaktlinsen stören, der kann über das „Augenlasern“ nachdenken. Aber nicht jeder Fehlsichtige ist für eine Operation geeignet.

1 2 3 4 5 6 ... 23
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Cebit findet ab kommenden Jahr im Juni statt - kann das für einen erneuten Aufschwung sorgen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie