Navigation:
Fahrrad vor Diebstahl schützen

Damit Ihr Fahrrad nicht gestohlen wird oder Sie es im Falle eines Diebstahls doch zurückerhalten, können Sie einige Vorkehrungen treffen. Wir zeigen Ihnen, welche das konkret sind.

Erste nukleare Kettenreaktion
Enrico Fermi: Der am 28. November 1954 in Chicago gestorbene Atomphysiker und Nobelpreisträger baute auf einem Squash-Platz unter den Tribünen des Stadions der University of Chicago den ersten Atommeiler und löste damit die erste kontrollierte nukleare Kettenreaktion aus.

Es war der Beginn des Atom-Zeitalters: Vor 75 Jahren lösten Physiker um Enrico Fermi in Chicago die erste nukleare Kettenreaktion aus. Das Experiment hätte auch schiefgehen können – mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung der US-Stadt.

Eine Wisenteherde.

Kommt nach dem Wolf auch der Wisent zurück? In Deutschland gibt es laut einer Untersuchung im Auftrag der Umweltstiftung WWF ausreichend Platz für die großen Wildrinder. Sehr geeignet für eine Wiederansiedlung seien das Müritz-Gebiet, die Region Cottbus-Spreewald-Guben, der Harz und der Pfälzer Wald.

Trotz der höheren Lebenserwartung in der westlichen Welt verzeichnen Ärzte keine Zunahme von Demenzerkrankungen. „Das Demenzrisiko geht in unseren europäischen Ländern zurück.“

Helfer im Alltag
Mini-Alarmanlage im Lippenstiftdesign für die Handtasche.

Er sieht in Form und Größe aus wie ein herkömmlicher Lippenstift, ist aber tatsächlich eine Mini-Alarmanlage – etwa für Frauen, die sich bedroht fühlen.

Bakterienschutz: Auf 70 Grad sollte Geflügelfleisch erhitzt werden.

Geflügelfleisch vor der Zubereitung unter fließendem Wasser abwaschen – das ist gängige Praxis in Kochsendungen. Ein Muss?

„Ohne Licht sind Radfahrer bereits an dunklen Herbstnachmittagen praktisch unsichtbar“, sagt  Hannelore Herlan von der Deutschen Verkehrswacht.

Der Herbst verlangt dem Radfahrer einiges ab: Draußen ist es kalt, windig, dunkel und rutschig. Um sicher und komfortabel von A nach B zu kommen, müssen Mensch und Maschine aufrüsten.

Sicherheit im Straßenverkehr
Radexperte Stefan  Warda aus Hamburg.

Was Radexperte Stefan Warda über Fehlplanungen deutscher Großstädte und „Rüpelradler“ denkt, verrät er im Interview ...

Die Auswahl ist groß – die meisten Helme haben die Tester überzeugt.

Nahezu jeder zweite Fahrradhelm ist gut – nur wenige Modelle konnten die Tester gar nicht überzeugen.

Ort der Ruhe: Ein Spaziergang durch den Wald hat mitunter sehr positive Effekte auf das gesamte Wohlbefinden.

Die Hektik des Alltags lässt uns oft vergessen, wie wertvoll ein Spaziergang durch den Wald sein kann: Autor Rudi Beiser über den Mythos Baum und seine Wirkung auf den Menschen.

Entgegen aller Klischees: Studien konnten bislang kaum Unterschiede in der Entwicklung von Einzelkindern und solchen mit Geschwistern ausmachen.

Verwöhnt und egoistisch: Solche Vorurteile gegenüber Einzelkindern halten sich bereits seit Jahrzehnten hartnäckig. Zu Unrecht, sagen Experten.

Eine industrielle Espressomaschine.

Geringeres Krebsrisiko und weniger Schlaganfälle: Britische Forscher haben ermittelt, dass moderate Kaffeetrinker länger leben als Abstinenzler. Übertreiben sollte man aber nicht, speziell schwangere Frauen sollten aufpassen.

1 ... 5 6 7 8 9 10 11 ... 60
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie