Navigation:
ZEW-Präsident Clemens Fuest sagte, er sei fest davon überzeugt, dass die Zinswende kommen werde.

ZEW-Präsident Clemens Fuest sagte, er sei fest davon überzeugt, dass die Zinswende kommen werde. © Uli Deck

Börsen

ZEW-Präsident warnt US-Notenbank vor Glaubwürdigkeits-Verlust

Nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank hat ZEW-Präsident Clemens Fuest die Fed vor einem Verlust der Glaubwürdigkeit gewarnt. "Sie kann nicht immer wieder Zinserhöhungen ankündigen und sie dann verschieben", sagte Fuest am Freitag im Deutschlandfunk.

Berlin. k. Die Notenbank hatte am Donnerstagabend den Leitzins nahe der Nulllinie belassen und ein geringeres Tempo für Zinserhöhungen im kommenden Jahr angekündigt.

Der Chef des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung glaubt, dass die Fed, wenn nichts Unvorhergesehenes geschehe, spätestens im nächsten Frühjahr den ersten Zinsschritt gehen müsse. "Ich denke, gefährlich wird es erst, wenn die Inflation ansteigt und man dann nicht handelt", betonte Fuest. Er sei fest davon überzeugt, dass die Zinswende kommen werde.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr