Navigation:
Streikende Mitarbeiter stehen vor der Betriebsstätte Amazons in Leipzig. Der mehrtägigen Streik soll heute enden.

Streikende Mitarbeiter stehen vor der Betriebsstätte Amazons in Leipzig. Der mehrtägigen Streik soll heute enden. © Peter Endig

Tarife

Vorerst letzter Streiktag bei Amazon

Mitarbeiter des Online-Versandhändlers Amazon in Leipzig wollen heute ihren mehrtägigen Streik beenden. Nach Ende der Spätschicht sollen die seit Montag andauernden Arbeitsniederlegungen vorerst aufhören, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte.

Leipzig. Sie wertete die Streikaktionen als Erfolg.

Etwa ein Drittel der Belegschaft habe sich daran beteiligt. Vorerst werde es keine weiteren Aktionen geben, man wolle die Reaktion von Amazon abwarten. Auch im hessischen Bad Hersfeld geht am Samstag ein sechstägiger Ausstand zu Ende.

Die Gewerkschaft will für die rund 10 000 Mitarbeiter des US-Konzerns in Deutschland einen Tarifvertrag auf dem Niveau des Einzel- und Versandhandels durchsetzen. Verhandlungen darüber lehnt Amazon aber ab. Das Unternehmen sieht sich als Logistiker.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.263,50 +0,45%
TecDAX 2.262,50 +0,20%
EUR/USD 1,1648 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,33 +1,81%
DT. BÖRSE 92,72 +1,33%
MÜNCH. RÜCK 180,43 +1,14%
VOLKSWAGEN VZ 133,73 -1,31%
LINDE 168,79 -0,87%
DT. TELEKOM 15,47 -0,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,15%
Structured Solutio AF 119,36%
Allianz Global Inv AF 106,61%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 98,59%

mehr