Navigation:
VW Golf-Produktion in Wolfsburg.

VW Golf-Produktion in Wolfsburg. © Julian Stratenschulte

Auto

Volkswagen legt im Juli weiter zu

Volkswagen hat auch im Juli mehr Autos seiner Kernmarke VW Pkw verkauft. Seit Jahresbeginn sind es 3,56 Millionen Autos. Während Europas Nummer eins von der leichten Erholung auf dem Heimatkontinent profitierte und das Wachstum in China nach wie vor kein Ende findet, sackten die Verkaufszahlen jenseits des Atlantiks erneut ab.

Wolfsburg. te und das Wachstum in China nach wie vor kein Ende findet, sackten die Verkaufszahlen jenseits des Atlantiks erneut ab.

"In einzelnen Vertriebsregionen stehen wir weiterhin vor herausfordernden Marktentwicklungen", erklärte Vertriebschef Christian Klingler am Dienstag. In Südamerika gingen die Auslieferungen seit Januar um ein Fünftel zurück, in den USA steht ein Rückgang von fast 14 Prozent zu Buche.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.009,50 +0,04%
TecDAX 2.518,00 -0,86%
EUR/USD 1,1771 -0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,45 +3,19%
RWE ST 21,25 +1,22%
E.ON 10,02 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,48 -1,29%
HEID. CEMENT 83,98 -0,82%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr