Navigation:
HTC, ein Pionier im Smartphone-Geschäft, konnte zuletzt bei den Verkäufen nicht mit erfolgreichen Rivalen wie vor allem Samsung und Apple mithalten.

HTC, ein Pionier im Smartphone-Geschäft, konnte zuletzt bei den Verkäufen nicht mit erfolgreichen Rivalen wie vor allem Samsung und Apple mithalten. © David Chang

Telekommunikation

Umsatzeinbruch und dünner Gewinn bei HTC

Der Smartphone-Spezialist HTC hat wegen seiner Absatzprobleme ein weiteres Quartal mit schwachen Zahlen erlebt. Im vierten Quartal 2012 gab es nur einen dünnen Gewinn von einer Milliarde Taiwan-Dollar (rund 26 Mio Euro), wie das Unternehmen am Montag bekanntgab.

Taoyuan. Ein Jahr zuvor hatte HTC noch 10,9 Milliarden Taiwan-Dollar verdient. Der Umsatz sackte im Jahresvergleich um gut 40 Prozent auf 60 Milliarden Taiwan-Dollar ab. HTC, ein Pionier im Smartphone-Geschäft, konnte zuletzt bei den Verkäufen nicht mit erfolgreichen Rivalen wie vor allem Samsung und Apple mithalten. Der Anteil der Firma aus Taiwan am Smartphone-Markt rutschte unter die Marke von fünf Prozent ab.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,55%
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%

mehr