Navigation:
AIG war einst Primus unter den Versicherern. Fehlspekulationen auf dem US-Häusermarkt brachten den Konzern jedoch an den Rand des Ruins.

AIG war einst Primus unter den Versicherern. Fehlspekulationen auf dem US-Häusermarkt brachten den Konzern jedoch an den Rand des Ruins. © Everett Kennedy Brown

Finanzen

US-Versicherer AIG verdient reichlich

Der vom Staat vor dem Bankrott gerettete US-Versicherungskonzern AIG liefert mittlerweile stabile Gewinne ab. Nach 2,3 Milliarden Dollar im zweiten Quartal kamen im dritten Quartal unterm Strich 1,9 Milliarden Dollar heraus (1,5 Mrd Euro).

New York. Im Vorjahreszeitraum hatte AIG noch 4,0 Milliarden Dollar verloren.

"AIG hat abermals ein solides Quartal verbucht", sagte Konzernchef Robert Benmosche am Donnerstag in New York. Für eine Abschätzung der Kosten durch Wirbelsturm "Sandy" sei es noch zu früh, fuhr er fort. Der auf Risikoanalyse spezialisierte Dienstleister Eqecat rechnet branchenweit mit 10 bis 20 Milliarden Dollar an versicherten Schäden.

Alle Sparten konnten sich zuletzt verbessern: Vor allem der verbliebene Anteil an der Asientochter AIA ist heute mehr wert. Das Kerngeschäft mit Versicherungen warf doppelt soviel ab wie vor einem Jahr. Auch bei seinen Geldanlagen bewies AIG ein glückliches Händchen. Die Flugzeugleasing-Sparte ILFC kam aus den roten Zahlen.

AIG war einst Primus unter den Versicherern. Fehlspekulationen auf dem US-Häusermarkt brachten den Konzern jedoch an den Rand des Ruins. Der Staat sprang mit einem Rettungspaket über 182 Milliarden Dollar ein. Es war die teuerste Rettungsaktion der Finanzkrise. Der Staat hält nach mehreren Verkaufsrunden heute noch 15,9 Prozent.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.986,00 -0,04%
TecDAX 2.495,25 +0,35%
EUR/USD 1,1758 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 181,49 +1,99%
INFINEON 22,70 +1,27%
HEID. CEMENT 85,50 +0,70%
DT. BANK 14,13 -1,94%
MÜNCH. RÜCK 185,40 -1,28%
MERCK 93,23 -1,01%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
AXA World Funds Gl RF 162,25%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
BlackRock Strategi AF 114,86%

mehr